Suche
Suche Menü

Unser kleiner Weltacker in Berlin

12345Seit mehr als zwei Jahren gibt es den kleinen 2000 m² Weltacker in Berlin. Unsere Zeit in den Spandauer Havelmaten geht nun zu Ende und wir machen uns auf nach Berlin-Marzahn. Dort findet 2017 die Internationalen Gartenausstellung (IGA) statt. Bereits ab 2016 betreiben wir auf dem Gelände den neuen Berliner Weltacker.

Wir wollen wieder alle Kulturen im gleichen Verhältnis wie auf den 1,4 Milliarden Hektar globaler Ackerfläche anpflanzen. Und wir stehen vor neuen Herausforderungen: Ein anderer Boden, den wir erstmal kennen lernen müssen und eine neues Konzept. Auf der IGA sind wir Teil des Campus und bieten viele Möglichkeiten, den Acker zu entdecken für junge und jung gebliebene Menschen an.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, tragt Euch in unseren Newsletter ein!

 

 

Der wahre Preis der Massentierhaltung

06_Grunz_OhneRand_E

Wie kann ein Kilo Schweinefleisch für kaum mehr als 1,50 Euro verkauft werden? Indem zum Beispiel die Folgekosten der Massentierhaltung nicht in den Preis einfließen. Die vom Aktionsbündnis „Artgerechtes München“ bei der Universität Augsburg in Auftrag gegebene Studie „Monetarisierung externer Effekte in der Landwirtschaft“ präsentiert deutliche Ergebnisse. Hoher Antibiotikaeinsatz in der industriellen …

Weiterlesen

Kinder erforschen die Schrippe

Steffi Doll, unsere Expertin in Sachen Flächenbuffet (wieviel Quadratmeter gibt es heute zum Mittagessen?) , war heute zu Besuch im Kinderforscherzentrum Helleum in Berlin-Hellersdorf gleich um die Ecke von unserem Weltacker. Hier können Kinder und Jugendliche selbst Experimente durchführen und mit den verschiedensten Materialien und Werkzeugen …

Weiterlesen

Addio Weltacker – See U again 2017

1-20160908_175004

Heiss war’s und kein Bisschen langweilig: Die letzten Früchte der Ackersaison auf unserem Probe-Weltacker fanden beim letzten Ackerdonnerstag dieser Saison in Marzahn begeisterte Abnehmerinnen und Liebhaber. Geerntet und gesehen wurden dabei auch ziemlich eigenartige Früchte Einiges an samenfestem Bantam-Mais war zu haben, reichlich Tomaten und Paprika …

Weiterlesen

Die letzte Ernte 2016 – alles muss raus!

IMG_2932_b

Seit Wochen ernten wir die feinsten Ackerfrüchte von unserem Weltacker. In dieser Woche besonders die Freilandtomaten Primabella und Primavera, Kartoffeln, Sonnenblumen, Zwiebeln und die viellleicht längsten Bohnen von Marzahn. Viele der Früchte standen auch auf unserem Flächenbuffet und repräsentierten die Zutaten für verschiedene Gerichte, die wir …

Weiterlesen

Zucchini und Kuhbohne ernten am 8. September

DSC01671_b

Von der Kuhbohne, oder auch Kuhaugenbohne (wegen des dunklen Flecks auf den Samen), sind mehrere Formen bekannt. Die rankende „Spaghettibohne“ mit bis zu 90 cm langen Früchten wächst gut auf unserem Acker. Aber auch die hauptsächlich in Afrika verbreitete, buschig wachsende Sorte scheint sich bei uns auf dem …

Weiterlesen

Neue Gründüngung für besseren Boden

Bodenlockerung

Die Landwirtschaft kennt keinen Stillstand. Höchstens, wenn es draußen weniger als fünf Grad Minus sind. Der Ölrettich, der vor drei Wochen noch so schön geblüht hat und von dem wir leckere unreife Schoten ernten konnten (schmecken wie Radieschen!), ist nun in der Samenreife. Das ganze Beet ist abgemäht, bearbeitet und schon …

Weiterlesen

Die ersten Tomaten

0E4A3446_b

Der Sommer ist da und mit ihm die erste Tomatenernte auf dem Weltacker in diesem Jahr. Unsere samenfesten Freilandtomaten Primabella, Primavera und Trixie haben den Hagel im Frühjahr überraschend gut überstanden und strahlen jetzt in vollem Rot. Zur Verkostung direkt auf dem Weltacker kamen in der …

Weiterlesen

Am 18. August ist Tomatenzeit

bantam tomate

Auf den nächsten Ackerdonnerstag am 18. August freuen wir uns ganz besonders: Bis dahin sollten auch die letzten Tomaten herangereift sein und das heißt Tomatenzeit! Kommt vorbei und verkostet unsere Bantam Primabella, Bantam Primavera und Trixie. Alle drei sind Freilandtomaten und stammen aus biologischer Sortenentwicklung – …

Weiterlesen

In Berlin wächst jetzt Soja

2000m2

Es heißt, im Durchschnitt brauche sie 100 Tage von der Aussaat bis zur Ernte. Doch so ganz genau weiß man das nicht. Noch nicht. Denn noch ist es ein Experiment: Das „Soja Experiment – 1000 Gärten“. Und der kliene Weltacker in Berlin experimentiert mit. Mit rund …

Weiterlesen

Seite 1 von 1612345...10...Last »