Suche
Suche Menü

Internationale Partnerschaften

2000m²

Globaler Austausch Zwischen Kenia, Indien & Deutschland

Partner gesucht! Das Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines partnerschaftlichen Austauschs bezüglich der Themen: Schulgärten, Ernährung & Essgewohnheiten, im Rahmen des Weltackers im Botanischen Volkspark Pankow-Blankenfelde. Bei dieser Kooperation möchten wir es ermöglichen, kurze Videobotschaften bezüglich der genannten Themen aufzunehmen und diese zwischen den teilnehmenden …

Weiterlesen

2000m²

Additional 2000 m² Fields in Kenya

02.02.18 Background information Last year our organization shared our plans to establish more 2000m2 in Kenya to serve as training centers for farmers. These will be in addition to Maina’s family field which we have been reporting on. In October 2017, we selected and briefed farmer …

Weiterlesen

Thomas Beutler

Was sind eigentlich Kleinbauern?

Sobald wir anfangen über globale, landwirtschaftliche Themen zu reden, begegnet uns früher oder später automatisch der Begriff der sogenannten „Kleinbauern“. Aber was genau sind Kleinbauern eigentlich? Sind es einfach nur Landwirte mit einer kleinen Betriebsfläche? Warum werden sie so häufig erwähnt ohne aber auf den Begriff …

Weiterlesen

Amelie Dupuy-Cailloux

10.000 Gärten in Äthiopien

Am Mittwoch, 20. September durften wir erstaunlich viele Interessierte und Neugierige zu unserem Ackertalk Äthiopien auf dem Weltacker begrüßen. Das goldene Herbstlicht brachte die Sonnenblumen des äthiopischen Gartens besonders effektvoll zur Geltung, und so startete die ganze Truppe erst einmal mit einer Besichtigung des kleinen äthiopischen …

Weiterlesen

Amelie Dupuy-Cailloux

Ackertalk: 10.000 Gardens in Äthiopien

Am Mittwoch, den 20. September ab 16:00 auf dem Weltacker: haben wir die Möglichkeit, den äthiopischen Koordinator des afrikanischen Projekts 10.000 Gärten in Afrika auf dem Weltacker kennenzulernen. Asmelash Dagne, Berater für ökologische Landwirtschaft und Permakultur, wird zusammen mit Dr. PD Elisabeth Meyer-Renschhausen, freie Autorin und Privatdozentin mit Schwerpunkt kleinbäuerliche …

Weiterlesen

Amelie Dupuy-Cailloux

In Kalelé (DRK) ist die Schmierlaus eine Plage…

Nicht nur unter Landraub von selbsternannten Diamantenschmugglern, sondern auch unter dem zerstörerischen Einfluss der weißen Schmierlaus Pseudococcus vibruni leidet der 2000 m² Acker unserer Partner in der Demokratischen Republik Kongo. Die Schmierlaus wurde erstmals 1973 auf dem afrikanischen Kontinent beschrieben, damals im Kongo Brazzaville und im Zaire …

Weiterlesen

Page 1 of 512345