Search
Search Menu
Ben Wissler

Der zweite Tag…

Nach dem wir am Mittwochabend mit unserem Experiment begonnen haben, gab es gestern zum Frühstück Porridge. Porridge ist eine Art Haferbrei den man mit verschiedenen Zutaten zubereiten kann, warm oder kalt. Beides ist lecker. Gestern gab es den Porridge mit getrockneten Pflaumen und Walnüssen. Gesüßt wurde er mit etwas Honig. DSCF9679_ofs

Am Besten man lässt die Haferflocken über Nacht einweichen. Im Verhältniss 1/3 oder 1/4 mit Wasser auffüllen und gut durchwelcken. Am nächsten Tag dann noch mal gut durchrühren. Die Flüssigkeit kann man nun von den Haferflocken abpassieren und erhält so wunderbare Hafermilch. Diese kann man dann zum Kochen oder Trinken benutzen.

Bis morgen,

Ben Wissler

fb2 flickr2 twitter51

%d مدونون معجبون بهذه:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close