Search
Search Menu

2000 square meters in Kenya

The 2000m² idea keeps growing all around the world. These days, we’re welcoming our newest member in the community: Salome Wambui and Peter Maina are just about to set up a 2000m² on their farm nearby Gilgil in Rift Valley, Kenya. The two small-scale farmers are …

Read more

Die Soja ist vom Acker

Am Ende ging alles ganz schnell: gezählt, gepackt, und weg war sie: die Soja vom Soja-Experiment auf dem Weltacker. Allerdings durften nicht alle zwölf beherbergten Kreuzungen mit zurück zur Auswertung an die Universität Hohenheim. Drei von ihnen haben es nicht geschafft, sie sind dem hiesigen Klima nicht …

Read more

Einsatz für den Tiefenlockerer

2000m2

Bald ist das letzte Samenkorn für dieses Jahr im Boden. Bis hierher gab es eine Menge zu tun, zum Beispiel die Tiefenlockerung des Bodens. Mitte September fuhr unser Biogärtner Gerd Carlsson mit einem Transporter von Berlin nach Marienhöhe bei Bad Saarow. Dort befindet sich der älteste …

Read more

Und wieder grünt der Acker

Auf dem Acker fehlt jetzt nur noch die Winterweizenaussaat und die Winterbegrünung auf dem letzten Teil unseres Ackers. Dort wo gestern noch Baustelleneinfahrt war, ist nun auch Acker; mit wundervoll frisch aufgeschüttetem, unverdichtetem Boden. Der letzte Kompost ist ausgebracht und eingearbeitet. Das ist jedes Mal wieder …

Read more

Herbstfest auf dem Weltacker

Bevor wir unseren kleinen Weltacker nun bald in den Winterschlaf verabschieden, haben wir gestern noch einmal groß gefeiert. Am Wochenende lud die Internationale Gartenausstellung (IGA) zum großen Herbstfest. Trotz Oktoberwetters kamen eine Menge Leute zum Fest und auf unserem Weltacker vorbei. An unserem Infostand durfte natürlich …

Read more

Vom Acker in den Kongresssaal: Wir haben es satt!

Am ersten Oktoberwochenende fand der zweite „Wir haben es satt“ Kongress in Berlin-Kreuzberg statt. Vier Tage lang suchten 500 Teilnehmende gemeinsam nach Lösungen und Antworten auf die drängenden Fragen der Landwirtschaft von Morgen. In Konferenzen, Vorträgen und Arbeitsgruppen wurde darüber diskutiert, wie wir die Landwirtschaft regionaler, …

Read more

Der wahre Preis der Massentierhaltung

Wie kann ein Kilo Schweinefleisch für kaum mehr als 1,50 Euro verkauft werden? Indem zum Beispiel die Folgekosten der Massentierhaltung nicht in den Preis einfließen. Die vom Aktionsbündnis „Artgerechtes München“ bei der Universität Augsburg in Auftrag gegebene Studie „Monetarisierung externer Effekte in der Landwirtschaft“ präsentiert deutliche Ergebnisse. Hoher Antibiotikaeinsatz in der industriellen …

Read more

Zucchini und Kuhbohne ernten am 8. September

Von der Kuhbohne, oder auch Kuhaugenbohne (wegen des dunklen Flecks auf den Samen), sind mehrere Formen bekannt. Die rankende „Spaghettibohne“ mit bis zu 90 cm langen Früchten wächst gut auf unserem Acker. Aber auch die hauptsächlich in Afrika verbreitete, buschig wachsende Sorte scheint sich bei uns auf dem …

Read more

Erntezeit!

Sommerzeit ist Erntezeit. Mittlerweile wöchentlich ernten wir die feinsten Ackerfrüchte vom Feld. In dieser Woche besonders unsere Freilandtomaten Primabella und Primavera, Kartoffeln, Sonnenblumen und Zwiebeln. Sie alle standen auf unserem Flächenbuffet und repräsentierten die Zutaten für verschiedene Gerichte: Bratwurst mit Pommes und Ketchup, Spaghetti mit Tomatensauce und …

Read more