Search
Search Menu

Der Weltacker in Nuglar

Seit 2017 liegt im idyllischen Schweizer Dorf Nuglar, nahe Basel, der erste Schweizer Weltacker. In Kooperation mit der „Fördergemeinschaft für einen sinnstiftenden Wandel in der Landwirtschaft“ bewirtschaften die  „Nuglar Gärten“ eine 2000 m² grosse Ackerfläche für die internationale Weltacker Initiative.

Neues Konzept in Nuglar 2020

Auf 2000 m² wird in Nuglar gezeigt, was eine solidarische Landwirtschaft in Zentraleuropa für seine Mitglieder anbaut. Nuglar reiht sich somit in die lange Liste von Weltäckern weltweit ein, die auf 2000 m² ihren lokalen Acker für eine internationale Geschichte zur Verfügung stellen.

Weltacker Schweiz

Zweiter Weltacker und Tournée durch die Schweiz

2017 und 2018 (Pilotphase) wurde ein 2000 m2 Weltacker in Nuglar angelegt, auf welchem die 50 weltweit am häufigsten Ackerkulturen massstabgetreu angebaut wurden. Die 2000 m2 Weltacker Geschichte basiert auf den Erkenntnissen des Weltagrarberichtes und es ist uns ein grosses Anliegen, die darin enthaltenen und entstandenen Erkenntnisse in die Schweizer …

Read more

Nuglar Gärten

AckerWoche – Eine Woche draussen in Nuglar

Während der Ackerwoche folgten alle Tage dem gleichen Rhythmus. Vielleicht lag es daran, dass ich innerst kürzester Zeit nur noch eine vage Erinnerung daran hatte, wie auch andere Tagesabläufe aussehen könnten- ohne Morgeneinstimmung, gemeinsame Arbeit, Essen im Kreis und Gutenachtgeschichte… Und doch war natürlich jeder Tag …

Read more

Nuglar Gärten

Idyllischer Kitsch beim AckerSamstag

Bei strahlenden Wetter haben am AckerSamstag im Juni Gross und Klein gemeinsam auf dem Schweizer Weltacker vor allem eines gemacht: Kirschen genossen. Ob wirklich jede zweite Kirsche im Mund gelandet ist, wissen wir nicht, aber sicher ist, dass es den über 30 TeilnehmerInnen sichtlich Spass bereitet …

Read more

Nuglar Gärten

Frühling in Nuglar

Bei traumhaftem Frühlingswetter feierten über 200 Personen das Frühlingsfest der Nuglar Gärten auf dem Weltacker, welches im Rahmen des Festivals der Natur stattfand. Verschiedene Führungen über den Acker luden zum Nachdenken über Konsum und Landwirtschaft ein. Im Schatten der alten Kirschbäume wurden Kindergeschichten erzählt und Wildbienen-Samenkugeln …

Read more