Search
Search Menu

Der Weltacker in Nuglar

Seit 2017 liegt im idyllischen Schweizer Dorf Nuglar, nahe Basel, der erste Schweizer Weltacker. Der 2000 m² Weltacker in Nuglar wird gemeinsam getragen vom Verein Nuglar Gärten und dem Verein Weltacker Schweiz. Die Nuglar Gärten sind eine solidarische Landwirtschaft, die auf  6 Hektar Landwirtschaftsland, verteilt auf 22 Parzellen in Nuglar und St. Pantaleon eine Vielfalt von Gemüse, Obst, Beeren und Kräutern auf bio-dynamische Weise kultiviert und die Ernte an 100 -150 Haushalte in Form von Jahresabonnements verteilt.

Neues Konzept in Nuglar 2020

Auf dem Weltacker in Nuglar siehst Du, wie eine solidarische Landwirtschaft in unserer Region 2000 m² bewirtschaftet, was und wieviel darauf wachsen kann und wie eine zukunftsfähige Landwirtschaft im Einklang mit Natur und Mensch aussehen könnte.

Nuglar Gärten

Der Schweizer Weltacker im Blütenmeer

Wenige Wochen bis zum grossen Fest: Am Samstag, 6. Mai, wird der schweizer Weltacker in Nuglar eröffnet. Das FrühlingsAckerFest findet neben und auf dem 2000 m2 Weltacker statt und lockt mit Essen, Musik und Eröffnungszeremonie hoffentlich zahlreiche Menschen nach Nuglar. Die Posten auf dem Weltacker sollen …

Read more

Nuglar Gärten

Der schweizer Weltacker

In dem idyllischen Schweizer Dorf Nuglar, nahe Basel, beackern Dominique, Adrian und ihr Team den Schweizer 2000m² Weltacker. Der Weltacker ist Teil der „Nuglar Gärten“, ein gemeinnütziger Verein für solidarische Landwirtschaft. Konsumenten und Produzenten haben sich zusammengeschlossen und übernehmen gemeinsam die Verantwortung für ihre Lebensmittelversorgung.  Der …

Read more