Search
Search Menu

SoLiLa

 Solidarische Landwirtschaft: Kurz SoLiLa, ist international vorallem untern dem Namen CSA für Community Supported Agriculture bekannt. In einer SoLiLa bezahlen die Konsumenten nicht mehr die Produkte sondern decken die Betriebskosten. So trägt der/die LandwirtIn nicht mehr das alleinige Risiko. Die Verantwortung wird von der Gemeinschaft solidarisch getragen. Die Konsumenten werden so zu Prosumenten. Nuglar Gärten als Co-Initiator des 2000 m² Weltacker ist als ein solcher SoLiLa Betrieb organisiert. Der 2000 m² Weltacker ist die Grundlage des Bildungsangebotes im Rahmen dieses Landwirtschaftlichen Betrieb.

Dein Ernteabo: Mit dem SoLiLa Betrieb Nuglar Gärten bringen wir eine Fläche von 7 Hektar vielfältige Äcker, Gärten, Obst- und Beerenhaine in einem partizipativen Prozess gemeinsam zum erblühen. Wöchentlich werden 70 Haushalte in der Region Basel mit frischen Lebensmittel beliefert (Depots in Nuglar, Liestal, Dornach un 4x Basel). Du willst auch Verantwortung übernehmen und sozial fair, ökologisches, gesundes Gemüse frisch vom Acker haben? Melde dich hier für ein Ernte-Abo an!

Demeter und Permakultur: Der Anbau erfolgt nach den Erkenntnissen und Richtlinien des biologisch-dynamischen Anbaus und integriert zudem Prinzipien der Permakultur.  Artenvielfalt und Bodenfruchtbarkeit stehen dabei im Mittelpunkt der Anbaumethoden und werden mit viel Behutsamkeit und Geduld regeneriert. Wenn möglich verzichten wir dabei auf Traktoren und schwere Maschinen und bringen stattdessen unsere Hände und Muskelkraft zum Einsatz – damit der Boden und die Landschaft lebendig bleibt und sogar noch lebendiger wird…

ERNTEABO 2017 JETZT ANMELDEN. 7 DEPOTS, 3 ABO-GRÖSSEN, LIEFERUNG 1x PRO WOCHE DIREKT AB DEINEM ACKER!