Search
Search Menu
Steffi Doll

Weltacker Rezept #7

Leckere Aufstriche direkt vom Weltacker

Leckere Aufstriche direkt vom Weltacker (Foto: Steffi Doll)

Tomaten-Karottenbutter & Kürbis-Linse-Süßkartoffel-Aufstrich

Tomaten-Karottenbutter

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200g Butter oder Margarine
  • 250g Karotten, sehr fein zerkleinert
  • 150g Tomatenmark
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pizzagewürz (Oregano, Basilikum, Rosmarin, Bohnenkraut und Thymian)
  • ½ TL Pfeffer
  • 1-2 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und Knoblauchzehe sehr fein schneiden und mit 50g Butter/Margarine in einem Topf erwärmen. Ein paar Minuten dünsten.
  2. Die zerkleinerten Möhren dazugeben.
  3. Dann Tomatenmark, Salz, Pizzagewürz, Pfeffer dazugeben.
  4. Zum Schluss die restliche Butter/Margarine dazugeben und mit Zitronensaft abschmecken.

Der Tomaten-Karottenbutter hält sich im Kühlschrank etwa eine Woche.

 

Kürbis-Linse-Süßkartoffel-Aufstrich

Zutaten:

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 1 Tasse rote Linsen
  • 2 TL Curry
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Chilliflocken
  • Frischer Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Kürbis waschen, entkernen und in etwa 2cm breite Scheiben schneiden. Ebenso die Süßkartoffel (mit Schale) in Scheiben schneiden.
  2. Süßkartoffeln und Kürbis auf ein Backblech legen, mit Olivenöl bepinseln und grobem Salz bestreuen. Dann im Backofen bei 200°C für insgesamt etwa 40 Minuten backen. Danach die Schale der Süßkartoffeln abziehen und alles abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die roten Linsen mit 2 Tassen Gemüsebrühe weichkochen und abkühlen lassen.
  4. In einem hohen Gefäß alle Zutaten mischen und mit einem Pürierstab cremig mixen. Je nach Geschmack können auch ein paar Stücken bleiben.

Schmeckt am besten auf frischem Brot, unser Favorit auf dem Weltacker: das Märkische Landbrot!

Eure Ackerköchin Steffi

%d blogerům se to líbí: