Suche
Suche Menü
Amelie Dupuy-Cailloux
Zum Blog

2000 m² auf dem Heldenmarkt

 

Am Wochenende steigt in Berlin wieder der sagenhafte „Heldenmarkt“ in der Station Berlin am Gleisdreieck!

Neben reichlichen Ständen für nachhaltiges probieren und einkaufen, haben auch Vereine und Organisationen wie das Projekt 2000m² Weltacker die Möglichkeit, sich zu präsentieren.

Wir sind mit unserem Flächenbuffet dabei und bieten Kindern und Interessierten eine kleine Mitmach-Aktion zum Flächenverbrauch verschiedener Gerichte an. So kann jed*r sehen, wie viel Ackerläche 1 kg Kartoffeln, eine Packung Mehl oder Glas Bier benötigt. Unsere Mitarbeiter*innen und freiwilligen Helfer*innen informieren gerne darüber hinaus über das Projekt und verteilen Info-Material.

Direkt neben uns ist die Bioboden Genossenschaft, die in Rothenklempenau, Vorpommern, ja auch ein 2000m² Feld beackert und eng mit der Zukunftsstiftung Landwirtschaft zusammen arbeitet. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und Besucherinnen!