Suche
Suche Menü
Ben

Der Umbau der Ernährung hat begonnen

„Weiter wie bisher ist keine Option“ lautete 2009 der Weckruf der umfassendsten Bestandsaufnahme der globalen Landwirtschaft, des Weltagrarberichtes der UNO. Jetzt bilanzieren 40 seiner 400 Autor*innen in „Transformation of our Food Systems – the making of a paradigm shift“ die Entwicklung des letzten Jahrzehnts: traurig und ermutigend zugleich.

Weiterlesen

Ben

Bedenkliche Nobelpreise

Sowohl der Chemie- als auch der Friedensnobelpreis haben in diesem Jahr einiges mit nachhaltiger Ernährung zu tun. Sie machen nachdenklich und regen unseren Weltacker-Strategen Benny Haerlin zu dem folgenden Kommentar an. Haben wirklich sie den größten Nutzen für die Menschheit erbracht, wie Alfred Nobel forderte? Der …

Weiterlesen

Ben

Fürs Klima gibt es keinen Impfstoff

Es läßt sich auch nicht mit einem lockdown retten. Wir brauchen Taten, Taten, Taten, kleine und große, gerade auch in der Ernährung und Landwirtschaftspolitik. Deshalb war das Weltacker-Team mit dabei auf der virtuellen Klima-Demo von Fridays for Future „Fight every Crisis“. Hat großen Spass gemacht. Eine …

Weiterlesen

Ben

mym2.de – wieviel m² hat mein Essen?

Wieviel Acker steckt in meiner Pizza? Macht die Salami einen Unterschied? Welchen Flächenverbrauch hat unser Abendessen, welchen das Morgenmüsli mit Kuh- oder Sojamilch? Diese Fragen beantwortet mym2.de, der Online-Flächen­rechner des 2000m²-Weltackers der Zukunftsstiftung Landwirtschaft.

Weiterlesen

Ben

Der Weltacker in Pinnow

Dank der Initiative einiger entschlossener Frauen im Dorfverein Pinnow in der Uckermark gibt es jetzt den ganzen Weltacker auch als handliche Ausstellung, die wir gerne weiterverleihen. Hier der Bericht von Charlotte Liess, einer der Pinnower Organisatorinnen. Seit vielen Jahren organisiert der Pinnower Dorfverein ein kulturelles Sommerprogramm …

Weiterlesen

Ben

Besuch aus Beijing

Hoher Besuch am Wochenende: Die Professorinnen Li Yue und Dong Hongmin (Nachname vor Vorname ist die Regel in China) von der chinesischen Akademie der Agrarwissenschaften in Beijing beendeten ihre vom Deutsch-Chinesischen Agrarzentrum organisierte, viertägigen Studienreise zum Thema Klima und Landwirtschaft nach Besuchen bei führenden Agrarforschungseinrichtungen und …

Weiterlesen

Ben

Soup & Talk nach „Wir haben es satt!“

„Soup & Talk“ ist, wenn sich 150 bis 200 erschöpfte und ein wenig durchgefrorene Jugendliche aller Altersgruppen wohlig auf dem geheizten Fußboden der Heinrich-Böll-Stiftung niederlassen und sich im 5-Minuten-Takt von ihren Taten und Träumen erzählen. Es war mal wieder ein grosses Fest der Ideen und Projekte, …

Weiterlesen