Suche
Suche Menü
Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Zuckermelone

Die Zuckermelone (Cucumis melo) ist eine einjährge Pflanze und eine Art aus der Gattung der Gurke, welche wiederum aus der Familie der Kürbisgewächse stammt. Bei Betrachtung der Melone wird diese Verwandtschaft auch schnell ersichtlich. Auch sie besitzen die langen rankenden Triebe, welche mehrere Meter lang werden können! Dennoch gibt es Unterschiede, wie beispielsweise die weichere Behaarung im direkten Vergleich zur Gurke.

Weiterlesen

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Cashewbaum

Hören wir die Bezeichnung „Cashew“, denken die meisten von uns vermutlich zuerst an die Cashewkerne, welche in nahezu jedem Supermarktregal mittlerweile zum festen Sortiment gehören. Auf dem Acker müsste der Cashewbaum (Anacardium occidentale), an welchem außerdem der hierzulande recht unbekannte Cashewapfel wächst, auf der Obst- und Nussparzelle stehen.

Weiterlesen

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Gartenbohne

Eine bedeutsame Hülsenfrucht auf unserem Weltacker ist die Gartenbohne (Phaseolus vulgaris). Bekannt ist sie außerdem unter den Bezeichnungen Grüne Bohne, Schnittbohne oder österreichisch Fisole und gehört zu einer Unterfamilie der Schmetterlingsblütler (Faboideae). In der Regel wird bei Betrachtung dieser Kultur in Stangen- und Buschbohnen unterschieden. Dabei …

Weiterlesen

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Buchweizen

Ein Teil unserer Getreideparzelle wird vom Buchweizen (Fagopyrum) bewachsen. Beim Stichwort Getreide im Zusammenhang mit dem Buchweizen werden viele hellhörig, das nicht zu unrecht. Genau genommen ist der Buchweizen nämlich kein Getreide, wir verstehen ihn wie zum Beispiel den Amaranth als sogenanntes Pseudogetreide. Botanisch gesehen gehört …

Weiterlesen

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Kichererbse

23m² stehen der Kichererbse ( Cicer arietinum) bei uns auf dem Weltacker zur Verfügung. Sie ist neben der Ackerbohne, Linse und Soja sowie einigen weiteren eine unserer Hülsenfrüchte (Fabaceae). Wie die meisten Hülsenfrüchte trägt die Kichererbse die besondere Eigenschaft, dass sie durch eine Symbiose mit stickstofffixierenden …

Weiterlesen

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Süßkartoffel

Eine der Wurzelfrüchte auf unserem Weltacker ist neben Yams, Maniok und der Kartoffel die Süßkartoffel (Ipomoea batatas). Sie gehört zu der Familie der Windengewächse und ist daher nicht mit der Kartoffel (Nachtschattengewächs) verwandt, wie viele aufgrund des Namens fälschlicherweise denken. Während sie bei uns in den …

Weiterlesen

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Reis

Unser Reisfeld, oder wie Gerd immer sagte: „Das wohl nördlichste Reisfeld der Welt.“ Der Reis ist die wichtigste Kulturpflanze der Menschheit und das obwohl er der Ackerfläche nach nur auf Platz 3 liegt. Ein Fünftel aller weltweit aufgenommenen Kalorien stammen vom Reis. Er ist das Grundnahrungsmittel …

Weiterlesen

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Zwiebel

Die Zwiebel ist die Nummer zwei im Gemüsefeld des Weltackers. Wir bauen sie auf 7m² an. Damit liegt sie ganz knapp hinter der Tomate. Ursprünglich ist die Zwiebel in Zentralasien beheimatet. Wo genau sie ihren Ursprung hat oder welche wilde Pflanze in Kultur genommen wurde um …

Weiterlesen

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Baumwolle

Auf unserem Weltacker stehen nicht nur Nahrungspflanzen für Mensch und Tier. Eine wichtige Gruppe von Nutzpflanzen welche weltweit angebaut werden sind Faserpflanzen. Fasern werden seit dem Beginn der Landwirtschaft angebaut und gehören somit zu den ältesten Nutzpflanzen. Die inzwischen wichtigste Faserpflanze ist Baumwolle. Baumwolle meint eine …

Weiterlesen

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Kartoffel

Eine Kartoffelpflanze auf dem Weltacker Die Kartoffel ist heute weder aus unserer Küche noch aus unseren Gärten wegzudenken. Dabei ist ihr Aufkommen in Europa verhältnismäßig neu. Die ersten Exemplare erreichten die Alte Welt Ende des 16en Jahrhunderts. Sie wurden aus dem Andengebiet Südamerikas nach Spanien gebracht …

Weiterlesen