Suche
Suche Menü

Weltacker in Rothenklempenow

Im Mai 2017 wurde das Weltacker Projekt „Zukunft 2.000 m²“ in Rothenklempenow feierlich eröffnet.  Seither betreibt die Höfegemeinschaft Pommern im Dorf Rothenklempenow einen Weltacker gleich neben der Gärtnerei des Gutes. Von A wie Ackerbohne bis Z wie Zucchini sind die meisen Kulturen der globalen Anbaufläche angelegt. Mit der interaktiven Freilichtausstellung schafft die Höfegemeinschaft hier Bewusstsein für den Umgang mit der Lebensgrundlage Boden und unserer Ernährung. Rothenklempenow ist auch der Sitz der BioBoden Genossenschaft  zu der das Gut gehört und die überall in Deutschland Agrarflächen für die biologische Bewirtschaftung sichert. Mehr Informationen zum 2000m² Acker in Rothenklempenow

2000m²

Rothenklempenow 2020

Ein durchaus romantischer, wenn auch nicht ganz scharfer Rundgang über den Weltacker in Rothenklempenow im Mai 2020. Unser Weltacker wächst! Besonderes stolz sind wir auf unseren Kräuterberg. Von dort aus kann man die besten Sonnenuntergänge beobachten. Es fehlen noch einige Weltackerstationen, die wir aber in den …

Weiterlesen

Ben

Tobias Keye zur Eröffnung 2019

Tobias Keye von der Höfegemeinschaft Pommern erzählt über die dritte Ausgabe des Weltackers in Rothenklempenow und was uns in diesem Jahr alles erwartet. Eröffnung des Weltackers in Rothenklempenow • der-landfotograf.deDieses Video auf YouTube ansehen

Ben

Neues aus Rothenklempenow

Lange nichts gehört aus Rothenklempenow, dem Weltacker-Projekt in Mecklenburg-Vorpommern, das als eines der ersten einen ganzen Weltacker auf dem Lande wagte. Was ist los in Vorpommern? „Seit der Eröffnung im Mai 2017 ist eine Menge passiert“, meint Tobias Till Keye, der Geschäftsführer der Höfegemeinschaft Pommern GmbH. …

Weiterlesen

2000m²

Neuer Weltacker in Rothenklempenow

Die BioBoden Genossenschaft eröffnet nun auch einen 2000m² Acker mit Weltkulturen in Rothenklempenow, Vorpommern! Am 21. Mai 2017 ist dort große Eröffnungsparty. Von A wie Ackerbohne bis Z wie Zucchini werden diverse Kulturen der globalen Ackerfläche angelegt und mit einer Freilichtausstellung Bewusstsein für den Umgang mit …

Weiterlesen