Suche
Suche Menü

 
Der Erste Weltacker in Liechtenstein
 
 

Weltweit stehen uns pro Kopf 2000 m2 an Ackerland zur Verfügung. Um diese Dimension fassbar zu machen hat die VBO gemeinsam mit der Agra HPZ Anstalt in Mauren einen Weltacker für die Öffentlichkeit angelegt.

Auf dem Weltacker sind die wichtigsten Ackerkulturen der Welt angebaut, und zwar in dem Verhältnis in dem sie auch weltweit kultiviert werden. Getreide, Wurzelfrüchte, Ölfrüchte, Hülsenfrüchte und Gemüse tragen einen wertvollen Beitrag zu unserer Ernährung bei. Die Bescher erfahren wie viele Kalorien die Kulturpflanzen produzieren und welche Bedeutung sie in Liechtenstein haben. 

Mit dem Weltacker wird aufgezeigt wie essentiell die landwirtschaftliche Nutzfläche für die Produktion unserer Nahrungsmittel ist. 

Der Weltacker ist für die Öffentlichkeit frei zugänglich und befindet sich angrenzend an den Josef-Murr Weg, zwischen Birkahof und Egelsee. Für weitere Infos und „Ackertouren“ steht die VBO gerne zur Verfügung (www.vbo.li, Tel. 375 90 69). 

Weitere Informationen:

2000m²

Ribelmaisernte in Vaduz

Bei bestem Wetter wurde am 30. September der Ribelmais mit zwei Schulklassen der Oberschule Vaduz geerntet. Die Schüler erfuhren über die Bedeutung, den Anbau und die Verwendung von Ribelmais in Liechtenstein. Nach der Ernte der Kolben erfolgte das «Tüargga-Uszüha» (das Entfernen der Lieschblätter vom Kolben»). Die …

Weiterlesen

2000m²

3.9.2020 – Weltacker Apéro in Mauren

Mit der Seniorenkoordination Mauren fand eine Ackerführung auf dem Weltacker in Mauren statt. Den Senioren wurden die weltweit bedeutendsten Ackerkulturen vorgestellt und ihr Beitrag zur Ernährung erläutert. Auf dem Feld wurden Ribelmais, Soja, Trockenreis, Kartoffeln, Sonnenblumen, Kürbis, Pastinaken und Kopfsalat besichtigt. Gemeinsam mit dem Gemeindevorsteher Freddy …

Weiterlesen

2000m²

2.9.2020 – Die Realschule Balzers zu Gast auf dem Weltacker in Vaduz

Zwei Schulklassen der Realschule Balzers beschäftigen sich derzeit im Unterricht mit der Lebensmittelproduktion. Als Vertiefung fand eine Exkursion auf den Weltacker Vaduz statt. Besichtigt wurden Ribelmais, Hirse, Süsskartoffeln, Trockenreis, Sonnenblumen, Kürbis, Bohnen und Phacelia. Ergänzend zur pflanzlichen Produktion auf dem Weltacker wurde der Landwirtschaftsbetrieb NeufeldHOF der …

Weiterlesen

2000m²

Eine Ackertour in Vaduz

Gemeinsam mit der Erwachsenenbildungseinrichtung Stein Egerta fand eine Ackertour auf dem Weltacker Vaduz statt. Den Teilnehmern wurden spezielle Ackerkulturen wie Süsskartoffeln, Ribelmais und Trockenreis präsentiert und ihre Bedeutung für die Ernährung aufgezeigt. Die täglich benötigte Fläche zur Ernährung von einer Person wurde abgesteckt. Weiters wurde die …

Weiterlesen

2000m²

Alpen-Allianz auf dem Liechtensteiner Weltacker

Am 23. September fand im Rahmen der Tagung „Zukunftsaussichten-jungen Lebensraum gemeinsam gestalten“ des Gemeindenetzwerks „Allianz in den Alpen“ eine Exkursion auf den Weltacker in Mauren statt. Gemeinsam mit dem Gemeindevorsteher Freddy Kaiser wurde das Projekt Weltacker Liechtenstein und seine Ackerkulturen vorgestellt.

Weiterlesen

2000m²

Medienkonferenz auf dem Weltacker Liechtenstein

Die Medienkonferenz auf dem Weltacker Liechtenstein am Standort Vaduz stand im Zeichen der Ernte der ersten Kulturen und des Welterschöpfungstages. In Beisein der Regierungsrätin Dominique Hasler und des Vaduzer Bürgermeister Manfred Bischof präsentierte die Vereinigung Bäuerlicher Organisationen (VBO) die breite Kulturvielfalt auf dem Weltacker und machte …

Weiterlesen

2000m²

Breite Kulturvielfalt in Liechtenstein

Auf den Weltacker in Mauren gedeihen Sonnenblumen, Soja, Weizen Gerste, Hafer, Rheintaler Ribelmais und Kartoffeln. Auf dem Standort in Vaduz wachsen neben Getreide auch zahlreiche Gemüsearten und Trockenreis. Besucher erwartet eine breite Mischung an Kulturpflanzen welche in Liechtenstein eine lange Anbautradition haben, aber auch neue Kulturen …

Weiterlesen

2000m²

Das erste Reisfeld in Liechtenstein

Gemeinsam mit Heike und Christian Konrad vom NeufeldHOF Vaduz und der VBO  haben die Schüler der Realschule in Schaan am 3. Juni die vorgezogenen Trockenreispflanzen auf dem Weltacker Vaduz ausgepflanzt. Die Schüler erfuhren über die Bedeutung von Reis und Getreide für die Welternährung. Der Trockenreis wird …

Weiterlesen