Suche
Suche Menü

Der Weltacker im November

Freitag, 27.11.2020 „Hallo und herzlich willkommen auf dem Weltacker! Heute melden wir uns aus dem Gewächshaus…“ Unser Weltacker-Gärtner Ekke erzählt euch in unserem neuen Youtube-Video mehr über die Cousine der Bananen-Pflanze: die Ensete. Was wird bei der Ensente geerntet? Wieso trägt sie – trotz Verwandtschaft zur …

Weiterlesen

Der Weltacker im Oktober

Mittwoch, 28.10.2020 Der Mittwoch war großer Erntetag! Die Süßkartoffeln haben alle den Boden verlassen und werden nun von Ekke und seinen Helfer*innen in köstlichen Currys und Kürbissuppen verarbeitet. Besonders stolz sind wir aber auf unsere Erdnussernte, die wir euch hier präsentieren: Freitag, 23.10.2020 Heute war wieder …

Weiterlesen

Der Weltacker im September

Mittwoch, 30.09.2020 Ein weiterer entspannter Tag neigt sich dem Ende zu. Heute wurde die Arbeit am Blühstreifen fortgeführt, auf welchen sich die Berliner Wildbienen für das nächste Jahr schon freuen können! Außerdem hat sich unser Partneracker aus Liechtenstein gemeldet und wunderschöne Bilder von der Ribelmaisernte geschickt. …

Weiterlesen

Der Weltacker im August

Montag, 31.08.2020 Für unsere neue FÖJlerin Nina war es wohl es ganz besonderer erster Tag. Sie lernte heute nicht nur den Weltacker kennen, sie wurde auch noch gefilmt! Heute kam die RBB-Abendschau bei uns vorbei, um den Weltacker in all seiner Pracht ins Fernsehen zu bringen. …

Weiterlesen

Der Weltacker im Juli

Freitag, 31.07.2020 Unseren Buchweizen so hübsch blühen zu sehen, erfreut uns jeden Tag auf’s Neue. Auch den Fliegen scheint es zu gefallen. Natürlich haben wir diesen prächtigen Anblick auch für euch festgehalten: Der blühende Buchweizen und seine Bestäuber Donnerstag, 30.07.2020 Heute möchten wir euch etwas zeigen, …

Weiterlesen

Fürs Klima gibt es keinen Impfstoff

Es läßt sich auch nicht mit einem lockdown retten. Wir brauchen Taten, Taten, Taten, kleine und große, gerade auch in der Ernährung und Landwirtschaftspolitik. Deshalb war das Weltacker-Team mit dabei auf der virtuellen Klima-Demo von Fridays for Future „Fight every Crisis“. Hat großen Spass gemacht. Eine …

Weiterlesen

Pflanze der Woche: Erbse

Die Erbse ist eines der vielseitigsten und nützlichsten Gemüse. Von zuckersüßen Erbsen über würziges Erbsenpüree zu Fleischersatz oder als humusaufbauende und fruchtbarkeitsspendende Futterpflanze – die Erbse kann es alles. Sie ist im Mittelmeerbecken beheimatet und wird seit mindestens 6000 Jahren kultiviert. Außerdem dient sie uns Menschen …

Weiterlesen

Pflanze der Woche: Raps

Viele von uns kennen den gelb blühenden Raps natürlich. Er gehört mehr und mehr in unsere Agrarlandschaft. Vor allem in den letzten 20 bis 30 Jahren hat der Anbau in Deutschland enorm zugenommen. Der Raps ist eng verwandt mit dem Kohl und dem Senf. Bis in …

Weiterlesen

Pflanze der Woche: Erdnuss

Botanische Namen erzeugen bei vielen Menschen eine Art Allergie. Viele finden sie einfach nur lästig und außerdem unaussprechlich. Dabei können sie wirklich interessant sein und uns eine Menge über die Pflanzen, die sie beschreiben, sagen. Zum Beispiel unsere Pflanze der Woche, die Erdnuss. Der botanische Name …

Weiterlesen

Pflanze der Woche: Kürbis

Kürbisse begleiten den Menschen seit langer Zeit. Ihre Heimat liegt in dem weiten Raum vom Mississippi Becken im Norden bis in den Westen Südamerikas. Fünf Kürbisarten werden heute kultiviert: Feigenblattkürbis (Cucurbita ficifolia), Riesenkürbis (Cucurbita maxima), Moschuskürbis (Cucurbita moschata), Gartenkürbis (Cucurbita pepo) und die Art Cucurbita argyrosperma …

Weiterlesen