Suche
Suche Menü

Das Beikraut-Herbarium

Die Beikräuter auf unserem 2000m²-Weltacker sind nicht nur für die Natur, sondern auch für uns Menschen nützlich. Ein weiteres Beispiel hierfür ist das Gewöhnliche Seifenkraut. Dieses wurde, wie der Name bereits sagt, häufig zur Herstellung von Seife verwendet. Doch das ist nicht alles, was es über …

Weiterlesen

Vorgipfel der Ernährungssysteme

Bei einem „Vor-Gipfel“ in Rom vom 26.-28. Juli zu einem „Multi-Stakeholder“ Food Systems Summit der Vereinten Nationen, der im September in New York stattfinden soll, fehlen die meisten Nichtregierungs- Organisationen, Kleinbäuer*innen und kritischen Wissenschaftler*innen, die sich mit dem Thema seit Jahren befassen. Sie werfen der Industrie …

Weiterlesen

25 Jahre Saatgutfonds – voll bio

Die Arbeit des Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft, die auch die Mutter des Weltackers ist, trägt Früchte. Saatgut ist die Grundlage unserer Lebensmittel und sollte als Gemeingut für jeden zugänglich sein. Seit über 10.000 Jahren wird es als Kulturerbe von Generation zu Generation weitergeben und -entwickelt. Doch …

Weiterlesen

10.5.2021 – Ernährungsfeld Vaduz: Saisonkalender Gemüse präsentiert

Eliane Vogt, Jeannine Nägele, Heike Konrad, Carmen Eggenberger und Florian Bernardi präsentieren auf dem Ernährungsfeld Vaduz den Saisonkalender. Er steht online unter https://alleswurscht.li/der-saisonkalender zur Verfügung. Die Website liefert einen Überblick über die Saison von Produkten aus regionaler Produktion, gibt einen Überblick wo man regional direkt auf Landwirtschaftsbetrieben einkaufen …

Weiterlesen

Bienen im Sturzflug?

Wildbienen waren nicht nur das Thema bei unserem letzten Weltacker-Club-Treffen. Auch bei unserem nächsten deutsch-kenianischen Live-Dialog am 5. Mai geht es um die Bienen und die verschiedenen Formen des Imkerns. Unter dem Motto „Don’t poison – bee happy!“ lernen wir etwas über die Vielfalt der Arten, …

Weiterlesen

Pflanze der Woche: Olive

Wenn wir an Oliven denken, tut sich für viele Menschen die Raffinesse der mediterranen Küche auf. Ohne ein gutes Olivenöl ist kaum ein gutes Pastagericht oder ein mediterraner Salat denkbar. Diese zentrale Rolle in Küche und Kultur der Mittelmeerländer ist alt und hat sich bis in …

Weiterlesen

Avocado das Superfood: warum so teuer?

Avocados sind ein großer Bestandteil von vielen bekannten Gerichten wie Sushi, Avocado Toast, Guacamole-Dip und vielen anderen beliebten Rezepten. Ebenfalls wird Avocado-Öl in der Produktion von Pflege- und Kosmetikprodukten angewandt, z.B. in Seifen und Cremes. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Produkten aus Avocados und relativ niedrigem …

Weiterlesen

Pflanze der Woche: Fonio

Die meisten Menschen haben noch nie von Fonio gehört, geschweige denn haben sie ihn gekostet. Fonio ist ein Getreide das auf etwa 300.000 Hektar in West-Afrika angebaut ist und dass wahrscheinlich das am frühesten in Afrika domestizierte Getreide ist. Meistens wird Fonio zu den Hirsen gezählt …

Weiterlesen

Pflanze der Woche – Maniok

Während der Maniok weltweit über einer halben Milliarde Menschen als Grundnahrungsmittel dient, ist er in Deutschland fast unbekannt. Bei uns auf dem Weltacker steht er auf etwa 37 m² und ist damit die wichtigste Wurzelfrucht. Er nimmt also im Weltmaßstab mehr als 50% mehr Fläche ein …

Weiterlesen