Suche
Suche Menü
Zum Weltacker-Tagebuch

Der Weltacker im August

Dienstag, 31.08.2021

Unser letzter Weizen wurde nun vom Acker zusammen mit dem Unkraut weggehackt und entfernt. Um die Erde wieder mit Nährstoffen zu versorgen, wurde ausreichend Kompost auf der Fläche verteilt und glatt gezogen, damit der Klee, den wir danach gesät haben, gut wachsen kann.

Montag, 30.08.2021

Heute haben wir uns um unser Kuhbohnenbeet gekümmert und die Beete vom Unkraut befreit. Wir haben die spannendsten Informationen über die Kuhbohne, welche auch Augenbohne oder Kuherbse genannt wird, mal zusammen getragen. Wenn du mehr über die proteinreiche Bohnen, mit den vielen Namen herausfinden möchtest, dann schau doch gerne mal hier vorbei.

Freitag, 27.08.2021

Es war ein regnerischer Tag auf dem Acker, dennoch haben wir es geschafft unseren Weizen zu ernten und Gelbsenf zu säen. Unsere fleißigen Helfer*innen haben uns außerdem dabei unterstützt den Kompost umzugraben.

Samstag, 21.08.2021

Am Wochenende haben wir auf dem Weltacker unser jährlich stattfindendes Sommerfest veranstaltet. Peter Krautbock hat eine Klimaackertour angeboten, wir haben Jutebeutel mittels Siebdruck mit unserem Logo verschönert und abends haben wir die Dokumentation „Aus Liebe zum Überleben“ geschaut. Nebenbei gab es viel Kuchen und alle, die da waren, konnten sich noch selbst geerntete Kartoffeln mitnehmen. Es war ein schöner gemeinsamer Sommertag auf dem Acker mit vielen altbekannten und neuen Gesichtern.

Montag, 09.08.2021

Endlich ist es soweit: Unser neues Online-Seminar „Emissionen von Erde bis Essen“ startet.

Wusstest Du, dass die Nahrungsmittelproduktion für ein Drittel der durch Menschen verursachten Treibhausgasemissionen verantwortlich ist? Sei dabei am Mittwoch 18.08. um 17:00 Uhr. Weitere Informationen zur Registrierung findest du hier.

Dienstag, 03.08.2021

Freudig blicken wir zurück, auf das letzte Weltacker-Club-Treffen am 31. Juni, bei dem es ein Open-Air-Kino auf dem Weltacker gab. Passend zur thematischen Ausrichtung des Weltackers, stand der Film „Kiss the Ground“ auf dem Programm, ein Dokumentarfilm.

Aufführung von „Kiss the Ground“
%d Bloggern gefällt das: