Suche
Suche Menü
Gerd Carlsson
Zum Blog

Der Weltacker ist in Gefahr!

Sonnenblumen auf dem Weltacker 2018

Liebe Freund*innen,

sonst schreibe ich die Artikel für unseren Blog ja oft mit einem Augenzwinkern, aber heute geht es um ein sehr ernstes Thema: uns fehlt noch Geld. Ganz herzlichen Dank an alle die dieses Jahr schon etwas gespendet haben, aber leider reicht es noch nicht. Um unser Weltackerprojekt bis zum Jahresende weiterzuführen, fehlen uns noch ungefähr 32 000 Euro. Am schönsten wäre es, wenn jedes Jahr 2000 Menschen die Patenschaft für einen Quadratmeter mit 20 Euro übernehmen würden, aber auch kleinere Spenden von 10 oder 5 Euro helfen uns weiter. Wir würden uns riesig freuen, wenn viele Menschen unsere Begeisterung teilen und unser Projekt finanziell unterstützen würden. Mit eurem Geld wollen wir noch mehr Menschen begeistern! Wir wollen sie begeistern für eine Landwirtschaft die unsere Ernährung, die Artenvielfalt, die Fruchtbarkeit der Böden und die Reinheit des Wassers sichert; für uns und für die, die nach uns kommen. Wir wollen sie begeistern für eine Ernährung die eine solche Landwirtschaft unterstützt und die grundlegende Botschaft unseres Projektes wahr werden lässt. Diese Botschaft ist:  es ist genug für alle da!

Herzliche Grüße an euch alle von Gerd

Übernehmen Sie eine Ackerpatenschaft oder Spenden Sie einmalig!