Suche
Suche Menü

Klima-Acker-Online-Seminar

Wer den Weltacker nicht bei einer Acker-Tour besuchen kann, ist hier genau richtig!

Was hat das Schnitzel mit dem Regenwald zu tun? Und welchen Einfluss haben Agrarrohstoffe für die Industrie oder Fasern für unsere Kleidung auf das Klima? Wie viele schädliche Treibhausgase werden durch meinen Konsum freigesetzt? Diesen und weiteren spannenden Fragen wollen wir gemeinsam mit Ihnen auf den Grund gehen – auf dem Klima-Acker!

Unser interaktives Klima-Acker-Online-Seminar dauert ca. 90 min und richtet sich Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren. Hier können Sie Plätze reservieren!

Sonnenblume
Gruppe auf dem Weltacker (Foto: Volker Gehrmann)

Inhalte:

  • Eine allgemeine Einführung in den Zusammenhang von Ernährung und Klimakrise.
  • Virtueller Rundgang zu verschiedenen Stationen des Weltackers (Soja, Infostand Schweine und Mais, Weizen, Reis, Raps) vermittelt
  • Lebens- und Futtermitteln sowie Energie vom Acker
  • Gemeinsame Erfassung des Treibhausgas-Gehaltes verschiedener Gerichte und Zutaten, Zusammenstellung verschiedener Rezepte mit hohem und mit niedrigem Treibhauseffekt
  • Einführung in den kritischen Gebrauch eines Klima-Rechners für Lebensmittel
  • Gemeinsame Hochrechnung des Jahresverbrauches, Vergleich mit anderen Emissionspfaden wie z.B. Flug-, Auto- und Bahn-Kilometer, Kilowattstunden für Rechnerleistungen, Baumwoll-Kleider
  • Vorstellung eines einfachen Erfassungssystems
  • Erarbeitung individueller direkter und indirekter Veränderungsmöglichkeiten

Die nächsten Termine finden Sie auf unserer Buchungsseite!

Um einen individuellen Termin für Ihre Klasse, Jugendgruppe oder Ihr Team zu vereinbaren, schreiben Sie einfach eine Mail an boye@2000m2.eu

Die Veranstaltungen zum Klima-Acker werden gefördert durch die Senatsverwaltung Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung. Die Verantwortung für den Inhalt des Projektes trägt allein die Zukunftsstiftung Landwirtschaft.

Angebot für Schulklassen: folgende Themen stehen zur Auswahl und finden sich in den übergreifenden Themen des Rahmenlehrplans und den folgenden Fächern wieder:

Alle Themen sind kombinierbar. Wir beraten Sie gern, was für Ihre Gruppe am besten geeignet ist. Das echte Weltacker-Erlebnis werden sie nicht ersetzten können, aber Sie müssen so nicht ganz auf einen Besuch bei uns verzichten. Die Themen sind auch für Erwachsenengruppen anpassbar.

Die Online-Seminare werden mit zoom, einer anderen Software Ihrer Wahl oder gern auch datenschutzkonform und klimafreundlich mit Fairteaching oder durchgeführt. Teilnehmende können sich über einen Link einwählen und müssen sich nicht anmelden. Sprechen Sie uns einfach an!