Suche
Suche Menü
2000m²
Zum Weltacker-Tagebuch

Der Weltacker im August

Montag, 31.08.2020

Für unsere neue FÖJlerin Nina war es wohl es ganz besonderer erster Tag. Sie lernte heute nicht nur den Weltacker kennen, sie wurde auch noch gefilmt! Heute kam die RBB-Abendschau bei uns vorbei, um den Weltacker in all seiner Pracht ins Fernsehen zu bringen. Wir warten gespannt auf die Ausstrahlung und nehmen euch mit ein paar Fotos mit hinter die Kulissen!

Freitag, 28.08.2020

Bananen, Lebensmittelverschwendung und Weizen: das sind die Themen, die unser Ackerteam diese Woche bewegt haben. Im Wochenrückblick erzählt euch außerdem unser Praktikant Jasper, was abseits vom Acker sonst noch so los ist!

Weltacker-Tagebuch: Banane, Lebensmittelverschwendung, Weizenernte, Bohrung und Gewinnspiel Quiz

Donnerstag, 27.08.2020

An unserem Weltacker führte die Route der heutigen Fahrraddemo, die unter dem Motto „Billigfleischsystem stoppen!“ stattfand zwar nicht entlang, aber indirekt ist sie ja doch ganz maßgeblich daran beteiligt, woraus sich unser Weltacker, welcher die globale Landwirtschaft repräsentiert, in Zukunft zusammensetzt. Mehr Soja, Mais und Weizen, welche in die Tierhaltung gehen? Ein Anliegen, über welches auch unser Team sich regelmäßig den Kopf zerbricht. Darum waren wir mit rund 750 anderen Demonstrant*innen dabei! Hier ein paar Eindrücke:

Mittwoch, 26.08.2020

Heute haben wir uns an unseren Saatgutschrank gemacht und all unser Saatgut neu sortiert, einiges gereinigt und neu geerntet, wie zum Beispiel das des Basilikums. Eine Aufgabe, die viel Feingefühl erfordern kann, wenn die Samen so klein und leicht sind. Eine feine Nase brauchte man nicht. Man glaubte, der frische Duft, der vom getrockneten Basilikum ausging, reichte von der Ackerhütte bis nach draußen zum Gemüsefeld.

Montag, 24.08.2020

Heute kamen die Praktikant*innen und FÖJler*innen zu einem Arbeitseinsatz auf dem Acker zusammen. Fleißig wurde Beikraut gejätet und die Blühstreifen in Form gebracht.
Doch auch die Freude und die Ernte sollten nicht zu kurz kommen. Und so gab es ein leckeres Mittag aus Kürbis, Bohnen und Mangold aus eigenem Anbau. So macht die Arbeit doch Freude!

Freitag, 21.08.2020

Heute haben wir den Acker schweren Herzens vom Weizen befreit, nachdem die Ernte nun wirklich fällig wurde. Über eine reiche Ernte wollen wir uns natürlich nicht beschweren, allerdings lassen wir die Pflanzen auf unserem Schauacker gerne so lange wie nur möglich stehen, damit wir den Schulklassen und allen anderen Besuchern einiges zum Anschauen bieten können.

Mittwoch, 19.08.2020

Wo es viel zu entdecken gibt, bleibt es nicht aus, dass eine Menge Menschen zusammenkommen. Auch auf dem Acker gibt es viel zu bestaunen, auszuprobieren und anzufassen, wie zum Beispiel die Drehteller auf unserem Flächenbuffet. Um euch dennoch ein Gefühl von Sicherheit vermitteln zu können, während ihr euch umseht und lernt, wird von der Ackercrew tagtäglich mehrmals alles fleißig desinfiziert.

Montag, 17.08.2020

Unsere Woche begann heute mit vielen Gartenaufgaben. Beikraut jäten, gießen, Schilder desinfizieren, Rasen mähen; all diese Dinge müssen erledigt werden. Kommt gerne vorbei und genießt den frisch herausgeputzten Weltacker!

Sonntag, 16.08.2020

Auch am Sonntag gab es etwas zu tun auf dem Weltacker. Unser Werkstudent Nils hatte einen Termin mit dem Fernsehen, um an einer Sendung über Kohl mitzuwirken. Wir erwarten gespannt die Ausstrahlung im September und halten euch auf dem Laufenden.
Bis dahin bekommt ihr aber ein paar Fotos vom Dreh!

Samstag, 15.08.2020

Selbst am Wochenende ist bei uns auf dem Acker noch etwas los. Dieses Wochenende ging es dem Boden an den Kragen!
Der Boden ist die Grundlage für die erfolgreiche Landwirtschaft und wir wollten endlich herausfinden, was auf dem Weltacker so passiert unter unseren Füßen. Dafür haben wir an verschiedenen Stellen mit dem Bohrstock Bodenproben entnommen. Dabei konnten wir viele Neuigkeiten zutage fördern. Zum Beispiel ist unter unserem Reisfeld eine Betonschicht. Kein Wunder, dass es dem Reis nicht so gut geht!

Bohrung auf dem Weltacker

Freitag, 14.08.2020

In unserem Wochenrückblick zeigt euch der Weltacker-Gärtner Ekke unsere verschiedenen Sonnenblumen und die Blüten der Soja-Bohnen. Außerdem mit dabei: eine Anleitung zum Selberlernen auf dem Acker. Viel Spaß beim Anschauen!

Welt-Ackertagebuch - Sonnenblume, Lernen auf dem Acker, Soja in der Blüte

Donnerstag, 13.08.2020

Heute hatten wir Besuch auf dem Weltacker: Eine Schulklasse und eine Erwachsenengruppe sind vorbeigekommen, um etwas über Landwirtschaft, Nachhaltigkeit und globale Gerechtigkeit zu lernen. Bei den Temperaturen wurde aber nicht nur gelernt, auch Spiel und Spaß kommt nicht zu kurz. Und der Rasensprenger ist die perfekte Abkühlung an heißen Sommertagen.
So gefällt uns unser Acker am allerbesten: gut besucht und voller Leben!

Dienstag, 11.08.2020

Zaghaft zeigen sich auf dem Acker die Blüten der Soja-Bohne. Diese Früchte werden vor allem als Tierfutter angebaut, aber auch für vegane Produkte sind sie ein wichtiger Bestandteil. Aus den zarten, violetten Schmetterlingsblüten werden später grün gefärbte Schoten, die die Bohnen enthalten. Drückt die Daumen für eine reiche Ernte!

Die Blüten mögen unscheinbar sein – für die Produktion von Früchten sind sie unerlässlich.

Montag, 10.08.2020

Es ist soweit! Die Tomaten sind reif. Auf dem Acker haben wir heute wir heute die ersten geerntet. Auch unsere Bohnen werfen weiter reiche Ernte ab.
Die aktuelle Hitze macht nicht nur den fleißigen Gärtner*innen zu schaffen, auch die Pflanzen haben es schwer. Deshalb beregnen wir die Gemüsekulturen.

Freitag, 07.08.2020

Die Tomatenernte rückt immer näher. Damit die Pflanze noch ihre ganze Energie in die vorhandenen Triebe stecken kann, haben wir heute das Höhenwachstum gestoppt. Das war nun auch wortwörtlich höchste Zeit!

Die Tomate wächst uns über den Kopf hinaus

Donnerstag, 06.08.2020

Gemüsegärtner*innen aufgepasst! Zumindest solche, die selbst Süßkartoffeln anpflanzen. Interessieren dürfte es aber alle, die offen für neue Geschmackserlebnisse sind, denn wir möchten euch ans Herz legen, euch nicht nur auf die (leckere) Knolle zu beschränken! Auch andere Teile der Pflanze sind nämlich zum Verzehr bestens geeignet. In welcher Form und vor allem welche erzählt euch Ekke im Video:

Das Blattwerk der Süßkartoffel - eine Alternative zum Spinat?

Dienstag, 04.08.2020

Ihresgleichen wird sie hier wohl nicht finden. Wir sind jedoch zuversichtlich, dass unsere Bananenstaude, welche kürzlich das Gewächshaus verlassen hat, sich gut an unseren Acker gewöhnen wird. Bei so viel netter Gesellschaft wie unserem Ackerteam und den Besuchern fällt es sicher etwas leichter!

Montag, 03.08.2020

Mittlerweile findet es regelmäßig Anklang in den Nachrichten, dass vor allem für den Anbau von Palmöl und Co. große Flächen in tropischen Gebieten gerodet werden, was nicht zuletzt mit dem Verlust der Artenvielfalt einhergeht. Unser täglicher Bedarf an Ölfrüchten ist so groß geworden, dass wir diese Kulturen trotz unpassender klimatischer Bedingungen nicht einfach außen vor lassen können. Wie wir das lösen? Schaut es euch im Video an:

Unsere Darstellung der Ölpalme

Pssst, kleiner Tipp, für besonders interessierte haben wir neue online-Seminare, unter anderem zu diesem Thema.

Alles über den Juli 2020 erfahrt ihr hier.