Search
Search Menu
Amelie Dupuy-Cailloux

Erstes Treffen für Helfer und Helferinnen

P1013443b

Berlin, 08.02.2017 Es ist soweit, die neuen Weltackerer und Weltackererinnen sind gefunden! Natürlich freuen wir uns nach wie vor über jeden weiteren Helfer, jede weitere Unterstützerin, jeden Bufdi und jede Praktikantin für 2000m²! Aber wir können die Ackersaison schon mal getrost eröffnen, mit der Hilfe von Anna, Britta, Helena, Hendrik, Lotta, Minh, Sandra und Virginia! In erster Linie geht es uns um praktische Hilfe auf dem Acker, so zum Beispiel bei den Pflanzaktionen zwischen dem 15. und dem 20. Mai. Aber auch die Ackertouren (siehe IGA-Campus) wollen nach einem guten pädagogischen Konzept erarbeitet werden. Und für all jene, die sich nicht so gerne Hände und Füße dreckig machen, gibt es im Büro Berlin jede Menge Unterstützungsbedarf, so z.B. in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder in der Informationsrecherche zu den verschiedenen Kulturpflanzen der Welt, die auch auf dem Acker erscheinen sollen. Ab jetzt wollen wir uns alle zwei Wochen treffen, immer dienstags ab 17:00 für die Neuen, ab 18:00 für alle alten Hasen und Häsinnen, Marienstraße 19-20, Berlin-Mitte. Wir sind schon eine muntere und sehr motivierte Runde. Gesine und Gerd sind unglaublich froh, so viel Engagement von jungen Leuten zu erleben. Die Arbeit auf dem Weltacker verspricht ja auch jede Menge Spaß. Nicht nur die Rollenspiele auf den Vorbereitungstreffen sorgen für Gelächter, auch das Arbeiten im Team für einen guten Zweck ist beflügelnd. Auf dieser Seite ist in den nächsten Wochen Raum für Berichte. Wir sind gespannt auf Eure Erzählungen!

 

Eure Carla

%d bloggers like this: