Search
Search Menu
Ben Wissler

Honig & Roggenpfannkuchen zum Wochenende

Auf unserer großen Acker-Eröffnung haben wir ganz offiziell unserem Gastesser Volker seine Weltackerkiste mit nach Hause gegeben. Nun hat er die Aufgabe, sich 5 Tage lang ausschließlich mit den Produkten vom 2000m²-Acker zu ernähren. Zugegeben, die Ausbeute ist noch etwas mager, da die meisten Produkte Lagerware aus dem letzten Jahr ist. Einen frischen Kopfsalat gab es aber schon dazu. Wir sind gespannt, was Volker so berichtet und welche Leckereien er aus den Produkten zubereitet hat.

Seine beiden Arbeitseinsätze hat Volker während des Eröffnungswochenendes schon absolviert und hat mit vielen andren fleißigen Helfer*innen der Quecke abermals den Kampf angesagt. Auch sonst hat er uns tatkräftig unterstützt. Vielen Dank dafür, lieber Volker!

Honig und Pfannkuchen

Roggenpfannkuchen mit Honig von Fliessgold

Derweil hieß es dann ab heute wieder « Ein Mensch. Ein Feld. Ein Jahr. »  und unser Koch Florian Kliem hat heute zum Frühstück feine Roggenpfannkuchen zubereitet.

DSCF8851_ofs

Honig von unserem Partner Fließgold

Unserer beiden Blausperber-Junghennen haben nämlich die ersten Eier gelegt. Grund genug das mit einem süßen Frühstück zu feiern.  Dazu gab es den ersten Honig, noch als Kredit, von unserem Partner Fließgold.

DSCF855447_ofs

Roggenmehl, Eier & Hafermilch. Fertig ist ein Pfannkuchenteig

Für die Roggenpfannkuchen zwei Eier mit 4 Esslöffeln Roggenmehl verrühren und mit Hafermilch aufgießen. Den Teig gründlich glatt rühren und in einer heißen Pfanne ausbacken. Mit Honig übergießen. Lecker…

DSCF8856_ofs

fb2 flickr2 twitter51

%d blogueurs aiment cette page :

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close