Search
Search Menu

Our Global Field in Berlin

Foto: Volker Gehrmann

If we were to divide the global surface of arable land by the number of people on the planet, we would each get 2000m². For more than 3 years we have been growing the global field in Berlin. On 2000m² we are planting a representation of the global situation of arable land.

In 2017, our 2000m² field was  part of the International Garden Exhibition (IGA) and the IGA-Campus for young people and children. Plenty of visitors, school classes and gardeners from all over the world came to see our field.

In 2018 we will move to the Botanischer Volkspark Blankenfelde-Pankow. We would be delighted if you came to visit us!

Wir sind als Leuchtturmprojekt nominiert!

Gemeinsam mit 18 Projekten aus ganz Deutschland und darüber hinaus sind wir für den Wettbewerb „BodenWertSchätzen“ nominiert. Nachdem knapp 160 Organisationen und Einzelpersonen dem Aufruf des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefolgt waren, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen, hat …

Read more

Bauwagen in gute Hände abzugeben!

Bauwagen

Fürs nächste Jahr bekommen wir einen richtigen kleinen Geräteschuppen. Unser grüner Bauwagen, der uns stets am Acker zur Seite stand, ist deshalb ab sofort in gute Hände abzugeben. Hier einige Angaben: 8 Meter lang, 2,40 Meter breit, transportfähig, nach Brandschaden ausgebessert, 3 Fenster. Bei Interesse schreibt …

Read more

Erntedank 2015

So viele Leute beim Erntedank-Brunch auf dem Weltacker. Und soo viel Essen! Das Wetter meinte es gut mit uns, so dass alles wie geplant stattfinden konnte: Das Flächenbuffet, bei dem ermittelt wird, wie viel Ackerfläche man verbraucht. Dazu der ökologische Fußabdruck zum selbst ausrechnen – also die große …

Read more

Turn the Radio on!

Alle, die den Beitrag von Sven Kästner auf Deutschlandradio Kultur verpasst haben können ihn jetzt hier nachhören. Sie brauchen eine halbe Stunde Zeit. Danach wissen Sie alles über unseren Weltacker und einiges mehr über Sojaanbau in Europa, Bodenerosion, Fleisch, Sonnenblumenöl, Biogas und vieles mehr. Sven Kästner hat …

Read more

Sonnenblumenernte

Gerade haben wir unsere reifen Sonnenblumen geerntet. „Reif” bedeutet hier, wenn die Pflanzen ihre Blütenblätter verlieren. Viele der Sonnenblumen waren schon leer gepickt von den hier lebenden Vögeln. Die sich auch direkt lauthals vom Apfelbaum gegenüber aus darüber beschwerten, dass wir ihnen ihre Leibspeise wegnehmen. Die geernteten Sonnenblumenköpfe hängen nun …

Read more

Sojaernte: Viele fleißige Hände

Zu Gast auf dem Weltacker: Die Schüler*innen des Goethe Gymnasium Wilmersdorf und der Montessori-Schule Potsdam erkunden ihren Flächenfußabruck auf unseren 2000 m². Doch nicht nur der eigene Flächenfußabdruck kommt unter die Lupe. Gemeinsam wird Soja geerntet und gepult. Dabei entsteht schnell eine lebhafte Diskussion darüber, wie …

Read more

Kein Mäusegift in der Landwirtschaft!

Nur wo es wuselt und brummt ist die Erde gesund und fruchtbar! Wenn unsere 2000 m2 gut in Schuss sind, herrscht reichlich Leben in der Bude: Billiarden von Mikroorganismen leben hier, Milliarden Pilze, Algen und Einzeller, Millionen Faden- und Borstenwürmer, Springschwänze und Milben. Es könnten sogar knapp eine …

Read more

Brot für die Welt besucht den Weltacker

Sie kamen auf verschlungenen Pfaden durch den Gatower Forst: Gut 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Brot für die Welt hatten sich für ihren diesjährigen Betriebsausflug unseren Weltacker auserkoren. Nachdem wir ihnen das Konzept und die Perspektiven des Projektes schon vor dem Gemüseauflauf mit Kürbissuppe im benachbarten …

Read more