Search
Search Menu
Ben Wissler

„MahlZeit für gutes Essen“ auf dem Weltacker

Mahlzeit
Deutschlandweit gab es an diesem Wochenende diverse „MahlZeit“ Veranstaltungen bei denen ErzeugerInnen, VerbraucherInnen und weitere Interessierte FreundInnen und Bekannte zu einer MahlZeit einluden, um mit ihnen gemeinsam zu essen und über eine zukunftsfähige Landwirtschaft zu diskutieren. Auch bei uns auf dem Weltacker wurde gemeinsam unter dem Motto „MahlZeit für gutes Essen – ohne TTIP, Gentechnik und Tierfabriken“ gemeinsam gekocht, gegessen und diskutiert.

Mahlzeit


Das Acker-MahlZeit-Menü – welch’ ein Gaumenschmauß

Kräuterbutter mit Salbei, Basilikum und Schnittlauch, dazu Bauernbrot
Rote Beete-Apfel-Salat
Kichererbsen-Mangold-Pfanne
Buchweizen-Kohlrabi-Schnitzel
warmes Apfelmus mit Schlagsahne