Search
Search Menu
Ben

Maus-Tag auf dem Weltacker

maus_3Am 3. Oktober war die Maus zu Besuch auf dem Weltacker. Jedes Jahr veranstaltet die Sendung mit der Maus einen „Türöffner-Tag“, an dem Kinder und Familien bei freiem Eintritt alle möglichen Sachgeschichten live erleben können.
Auf dem IGA-Gelände waren 30 Kids zusammen mit der Maus und dem IGA-Maskottchen „Stecky“, dem Pflanzensteckling, unterwegs. Zum Glück spielte das Wetter mit und unser Acker zeigte sich nochmal von seiner Schokoladenseite. So war er neben der Seilbahn und dem Wasserspielplatz die Attraktion des Tages.
maus_1Gerd Carlsson, unser Biogärtner, hat mit den Kindern besprochen, was es mit den 2000m² auf sich hat. Es ging um die Auswirkungen des Fleischkonsums und um Lebensmittelverschwendung und darum wie Humus entsteht, wer ihn alles bewohnt und belebt und wie wichtig er für die Fruchtbarkeit ist.
maus_4Wir haben gestaunt über das Wissen vieler Kinder: beim Pflanzenraten konnten sie Gerste, Weizen und Hafer auseinander halten. Dass Reis und Soja auf unserem Acker wachsen, hat natürlich viele überrascht. Leider gab es die Pflanzen nicht mehr frisch zu sehen, da das Feld ja schon geräumt ist. Aber Gerd hatte vorsorglich viele Pflanzen getrocknet als Anschauungsmaterial.
maus_5Nach dem Pflanzenquiz ging‘s an die Arbeit. Bei der Vorbereitung des Ackers für die Herbstaussaat gab es tatkräftige Hilfe. Und die Kinder durften auch die Radhacke und den Striegel ausprobieren.
Jetzt muss nur noch ausgesät werden, damit der Acker grün in den Winter geht und unsere wertvollen Nährstoffe gut vor Auswaschungen geschützt sind.
maus_2Der Maus-Tag war die letzte öffentliche Veranstaltung in diesem Jahr. Wir freuen uns drauf, nächstes Jahr wieder vielen kleinen und großen Menschen unseren Acker zu zeigen!
Nela

(Alle Fotos von Nela Röbe-Oltmanns)

%d bloggers like this:

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close