Search
Search Menu
Steffi Doll

Weltacker Rezept #8: Mangold-Feta-Creme

Mangold-Feta-Spagetti vom Weltacker

Leckere Mangold-Feta-Spagetti frisch vom Weltacker (Foto: Steffi Doll)

Spaghetti mit Mangold-Feta-Creme

Und noch ein Mangold-Rezept – über die Mangold-Ernte auf dem Weltacker können wir uns in diesem Jahr wirklich nicht beklagen. Kein Wunder – bis zu 3kg Mangold lassen sich auf einem Quadratmeter ernten. Damit die Pflanze über die ganze Saison hinweg genutzt und immer wieder geerntet werden kann, ist es wichtig sowohl Blatt- als auch Stielmangold nur blattweise zu beernten, also immer nur die äußersten Blätter abtrennen.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500g Dinkel-Vollkorn-Spaghetti
  • 400g Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chillischote
  • 200 ml Sahne
  • 150g Feta-Käse
  • Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung:

  1. Den Mangold putzen und waschen. Blätter von den Stielen trennen und beides in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Chillischote entkernen und fein hacken.
  2. In einem Topf etwas Öl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Mangoldstiele darin bei schwacher Hitze 2-3 Minuten dünsten.
  3. Die Mangoldblätter dazu geben und zusammenfallen lassen.
  4. Sahne und Chilli unterrühren und alles zusammen für 3-4 Minuten köcheln lassen. Feta zerkrümeln und unter die Gemüsesauce rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen und mit der Mangold-Feta-Creme servieren.

 

Guten Appetit!

Eure Ackerköchin Steffi

%d bloggers like this: