Search
Search Menu
Nuglar Gärten

Neues Weltacker-Konzept in Nuglar

Der neu konzipierte Weltacker in Nuglar ist am Entstehen. Auf 2000 m² wird aktuell gesät und Setzlinge gepflanzt für die Gemüse-Abonnenten der solidarischen Landwirtschaft der Nuglar Gärten. Es werden neue Elemente konzipiert, wie eine neue Feuerstelle eingerichtet für die Ackerküche, Sitzgelegenheiten gebaut für die Ackertouren, ein Komposthaufen zur Veranschaulichung der Humusbildung errichtet und eine Neuanordnung der Beete und Wege angelegt. So kann in naher Zukunft ein jeder Interessierte, in die Geschichte des Weltackers mit seinen dazugehörigen Themen wie Saatgut, Ökobilanz, graue Energie u.s.w. eintauchen. Die Nuglar Gärten zeigen anhand ihres solidarischen Landwirtschaftskonzepts und ihrer biodynamischen Anbauweise, wie eine verantwortungsbewusste und sinnstiftende Lebensmittelproduktion aussehen könnte.

Freiwillige Helfer beim Bepflanzen des Weltackers.