Search
Search Menu

Teilen wir die Ackerfläche dieser Welt durch die Zahl ihrer Bewohner*innen, ergibt das etwa 2000 m² pro Mensch. Darauf muss alles wachsen, was wir verbrauchen. Mehr…

Neuigkeiten Schweiz

    • Am 10. September feiert das Naturforum Regio Basel sein 10-Jahr-Jubiläum mit einem einmaligen Naturfestival in Liestal. Nicht im Wald, sondern für einmal mitten im Stedtli können Kinder und Erwachsene die Natur mit allen Sinnen auf vielfältige Art und Weise erleben. An Marktständen, Exkursionen und Workshops laden …

      Read more

    • Der Weltacker Nuglar geht neue Wege und lädt am Donnerstag, 1. September zusammen mit dem solarbetriebenen Umwelt-Kino Nomatark zu einem spätsommerlichen Open-Air-Kino Abend mit dem wunderbaren Film «The biggest little farm». Der Film erzählt das achtjährige Abenteuer von John und Molly Chester, die ihr Leben in …

      Read more

    • «Erde gut – alles gut!». Was freuten wir uns auf das grosse Fest zum Saisonauftakt auf dem Weltacker Nuglar am Samstag, 7. Mai. Doch dann das grosse Bangen in den Tagen zuvor: Es regnete unaufhörlich, grau und nass präsentierte sich der Frühling. Würde das Wetter bessern? …

      Read more

    • Bohnen stehen dieses Jahr im Zentrum der Aktivitäten der Weltäcker in der Schweiz. Die Hülsenfrucht spielt eine wichtige Rolle in der Ernährungssicherheit und der Ökologie. Am Donnerstag, 19. Mai, findet von 17 bis 18 Uhr eine Zoom-Informationsveranstaltung statt zum Thema Hülsenfrüchte und Ernährungskrise. Veranstalter ist das …

      Read more

2000 Quadratmeter

Auf dieser Seite wollen wir zusammen unsere 2000 m² unter die Lupe nehmen. Wir wollen wissen, was zu tun ist, damit darauf genug für alle Menschen, Tiere und Pflanzen wächst, die davon leben.

Wir suchen gemeinsam nach Antworten auf viele Fragen und nach praktischen Lösungen. Denn unsere Äcker sind aus den Fugen geraten. Das wollen wir ändern. Vieles davon können wir selbst in die Hand nehmen, wenn wir erst einmal durchblicken. Anderes müssen wir gemeinsam angehen.

Weltacker Film