Search
Search Menu

Willkommen auf dem Schweizer Weltacker in Nuglar

Teilen wir die AckerFläche dieser Welt durch die Zahl ihrer Bewohner*innen, ergibt das etwa 2000 m² pro Mensch. Darauf muss alles wachsen, was wir verbrauchen. Mehr…

2000m² Initiative weltweit

Berlin

  • Pflanzengesundheit durch Bodenpflege und Homöopathie

    5. February 2018
    Die Basis für gesunde Pflanzen und eine gute Ernte ist ein gesunder Boden. Aber was heißt Bodenpflege eigentlich? Zuerst einmal sollte man alles unterlassen was das Bodenleben beeinträchtigen kann, wie die Anwendung von Kunstdünger und chemischen „Kampfstoffen“ gegen Krankheiten und Schädlinge. Die wichtigsten Eckpunkte der Bodenpflege …

    Read more

News

  • Nachhaltiger Sojaanbau: Das Projekt 1000 Gärten geht in die zweite Runde

    26. January 2018
    Mit Soja verbinden die meisten Menschen Horrorszenarien: die Abholzung des Regenwaldes, einen enormen Einsatz von Pestiziden, Monokulturen, gentechnisch veränderte Sorten, Zerstörung der Ernährungssouveränität von Kleinbauern in Südamerika und und und… Doch bedeutet dies, dass wir komplett auf Soja verzichten müssen? Gewiss, als Futtermittel für Nutztiere birgt …

    Read more

Europe

  • Frühlingsfest der Nuglar Gärten auf dem Weltacker

    7. May 2018
    Die Chirsi-Bluescht ist vorbei und bereits hängen grüne Kirschen tausendfach an den Bäumen und wünschen sich, dass es nicht mehr gefriert. Boden gebracht wurdenDer Weltacker hat neue Wege bekommen und kleine Setzlinge und angesäte Kulturen aus der ganzen Welt schauen langsam aus ihren rechteckigen Flächen, die …

    Read more

Global

  • Agro-biodiversity on the field defies armyworm

    6. October 2017
    The Seed Savers Network and also our 2000 m² Team are happy to report that the idea of the 2000 m2 Field in Gilgil in Kenya has shown some potential in feeding households, especially at this period when Kenya has experienced production challenges due to shortage of …

    Read more

 

2000 Quadratmeter

Auf dieser Seite wollen wir zusammen unsere 2000 m² unter die Lupe nehmen. Wir wollen wissen, was zu tun ist, damit darauf genug für alle Menschen, Tiere und Pflanzen wächst, die davon leben.

Wir suchen gemeinsam nach Antworten auf viele Fragen und nach praktischen Lösungen. Denn unsere Äcker sind aus den Fugen geraten. Das wollen wir ändern. Vieles davon können wir selbst in die Hand nehmen, wenn wir erst einmal durchblicken. Anderes müssen wir gemeinsam angehen.

 

 

 

Weltacker Film