Suche
Suche Menü

Lernort Weltacker

Kinder entdecken die Ackerkulturen des 2000m2-Weltackers

Kinder entdecken die Ackerkulturen des 2000m²-Weltackers, Foto: Lichtschwaermer

Besucht uns auf dem Weltacker im Botanischen Volkspark Blankenfelde-Pankow oder auch an unserem Lernort in Mitte im Nachbarschaftsgarten Frieda Süd – am südlichen Ende der Friedrichstraße. Mehr Infos hier: Lernort Frieda Süd.

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Das Umweltbildungsprogramm des 2000m2-Projekts thematisiert im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung die globale Nutzung der Ressource Ackerboden im Kontext einer wachsenden Weltbevölkerung. In Zusammenarbeit mit unseren Partner*innen bieten wir ein vielseitiges Bildungsprogramm rund um die Themenkomplexe globale Landwirtschaft und gesunde Ernährung.

Nachhaltige Entwicklung bedeutet für uns Menschenwürde und Chancengerechtigkeit für alle in einer intakten Umwelt zu verwirklichen. Bildung ist dabei für eine nachhaltige Entwicklung zentral. Sie versetzt Menschen in die Lage, Entscheidungen für die Zukunft zu treffen und abzuschätzen, wie sich eigene Handlungen auf künftige Generationen oder das Leben in anderen Weltregionen auswirken. In der globalen Nachhaltigkeitsagenda 2030 der Vereinten Nationen und dem UNESCO-Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung (2015–2019) ist die Umsetzung von BNE als Ziel für die Weltgemeinschaft festgeschrieben.

Virtueller Schulgartenaustausch

Deutsche Schüler*innen und Kenianische Schüler*innen tauschen sich über Landwirtschaft und Ernährung aus! Weitere Infos hier.

Acker-Touren und Acker-Rallyes

Von April bis Oktober bieten wir Acker-Touren und Acker-Rallyes für Gruppen ab 15 Teilnehmer*innen an!

Dabei bieten wir diverse Vertiefungen altersgerecht aufbereitet zu folgenden Themen an:

Angebote unserer Kooperationspartner:

Alle Formate  können auch kombiniert werden. Die Schulklasse verbringt dann einen ganzen Vormittag auf dem Weltacker (10 bis ca. 13.00 Uhr).

Unser Bildungsangebot ist für Schulklassen kostenlos! Möchten Sie den Weltacker besuchen? Dann schreiben uns am besten eine E-Mail.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Sie sind in der Umweltbildung tätig und möchten den Weltacker selbst als außerschulischen Lernort nutzen? Der Weltacker versteht sich als offene Plattform, die von BNE-Akteuren und für globales Lernen bespielt werden kann. Schreiben Sie uns gern an!

Virginia Boye
BNE-Koordination
Zukunftsstiftung Landwirtschaft
Marienstrasse 19-20
10117 Berlin
Tel. +49 (0)30 28482-322
Mail boye@2000m2.eu

Unsere Partner*innen:

 

Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof e.V.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close