Suche
Suche Menü

Bildungsveranstaltungen auf dem Weltacker

Kinder entdecken die Ackerkulturen des 2000m2-Weltackers

Kinder entdecken die Ackerkulturen des 2000m2-Weltackers, Foto: Lichtschwaermer

Weltacker went IGA-Campus 2017

Das 2000m2 Projekt arbeitete 2017 intensiv mit dem Sonderprogramm der Internationalen Gartenausstellung „IGA-Campus“ zusammen. Das Gelände des IGA-Campus befand sich unmittelbar neben dem Weltacker und war ein Erfahrungspark vor allem für Kinder und Jugendliche.

Der IGA-Campus bot im Rahmen seines Umweltbildungsprogramms und dem IGA-Klassenzimmer rund 2200 Erlebnis- und Mitmach-Aktionen für Kitas, Grundschulen, Sekundarstufen, berufliche Bildung und Lehrerbildung an.

Auf dem IGA-Campus fanden 50 Veranstaltungen des Weltackers für Schulklassen statt. Neben einer „AckerTour“ reichten die Angebote von Klimafragen bis zur Auseinandersetzung mit Agrobiodiversität, industrieller Landwirtschaft oder Fleischkonsum. „Guck mal wer da zirpt!“, „Der lange Weg der Tomate“ und „Vom Acker in den Trog“ sind nur einige Titel unserer Veranstaltungen, die einen Blick hinter die Kulisse unserer Essgewohnheiten warfen.

Weltacker im botanischen Volkspark Blankenfelde-Pankow

Auch im Jahr 2018 wollen wir die Veranstaltungen für Schulklassen fortführen. Dabei werden wir einige der im Jahr 2017 durchgeführeten Veranstaltungen aufgreifen und mit Hilfe des Feedbacks, das wir im Laufe der Saison gesammelt haben, verbessern. Der Weltacker wird wahrscheinlich im Mai 2018 eröffnen und wenig später werden wir dann mit der Umweltbildung loslegen. Die Veranstaltungen werden rechtzeitig hier aufgeführt und sind dann buchbar.

Wir freuen uns auf die neugierigen Schülerinnen und Schüler 2018!

Veranstaltungen des Weltackers 2000m² auf dem IGA-Campus im Jahr 2017:

  1. AckerTour auf dem Weltacker
  2. AckerRallye auf dem Weltacker
  3. AckerMahlzeit auf dem Weltacker
  4. Boden und Klima: Wie Boden das Klima retten kann
  5. Lebendiger Nährboden – Bodenbiologie kennenlernen
  6. Boden – unsere Lebensgrundlage
  7. Der lange Weg der Tomate: industrielle Landwirtschaft und Migration
  8. Vom Korn zur Börse: Lebensmittelspekulation und Hunger
  9. Vom Acker in den Trog: Fleischkonsum und Flächenfraß
  10. Jagd auf Boden – Wem gehört das Land?
  11. Kompostierung leicht gemacht – Bioabfall schlau nutzen
  12. Gentechnik-Kampagne: “Kleidertausch statt Konsumrausch”
  13. Guck mal, was da zirpt! Agrobiodiversität entdecken
  14. Kombinationsangebot: Wie viel Acker braucht der Mensch?

Die Zukunftsstiftung Landwirtschaft / Projekt 2000m2 führte ihre Veranstaltungen mit folgenden Partnerorganisationen auf dem Weltacker durch: