Suche
Suche Menü

Teilen wir die Ackerfläche dieser Welt durch die Zahl ihrer Bewohner*innen, ergibt das etwa 2000 m² pro Mensch. Darauf muss alles wachsen, was wir verbrauchen. Mehr…

Neues

  • Über 1 Million für Pestizid-Ausstieg!

    1. Oktober 2021
    Die Million ist geschafft!!! Um genau zu sein: 1.160.131 elektronische plus zehntausende Unterschriften auf Papier. Danke an alle, die dabei waren! Wir können davon ausgehen, dass unsere Petition jetzt vom EU Parlament und der EU-Kommission bearbeitet werden muss. Die Europäische Bürgerinitiative ‚Save bees and farmers‘ für …

    Weiterlesen

  • Das Weltacker-Tagebuch

    13. Oktober 2021
    Hier gibt es regelmäßige Updates von Ekke, dem Weltacker-Gärtner, und seinen Helfer*innen vom Berliner Acker und das Neueste über unsere Online-Seminare und sonstigen virtuellen Ereignisse. Alle Videos vom Weltacker sind auch bei uns auf Instagram und Youtube zu finden. Dienstag, 12.10.2021 Das Sojafeld wurde heute erneut gehackt, da das Feld stark …

    Weiterlesen

  • Das Beikraut-Herbarium

    15. Oktober 2021
    Die Beikräuter auf unserem 2000m²-Weltacker sind nicht nur für die Natur, sondern auch für uns Menschen nützlich. Ein weiteres Beispiel hierfür ist das Gewöhnliche Seifenkraut. Dieses wurde, wie der Name bereits sagt, häufig zur Herstellung von Seife verwendet. Doch das ist nicht alles, was es über …

    Weiterlesen

  • Ein Tag der Schande

    15. Oktober 2021
    Der Welternährungstag am 16. Oktober ist ein alljährliches Ritual, bei dem Entwicklungs- und Ernährungsorganisationen weltweit den traurigen Stand der Unterernährung beklagen. Seit Jahren steigt die Zahl der Hungernden, in diesem Jahr dank COVID besonders dramatisch. Mindestens 811 Millionen Menschen hungern weltweit. „Hunger ist Mord“ schreibt der …

    Weiterlesen

Die Weltacker-Filme

Essen und Ackern in der Klimakrise

Die 2000 m² Geschichte