Suche
Suche Menü

MYM2 | Der Flächenrechner

Direkt zum Flächenrechner:

Wie viel Acker steckt in meinem Essen?

Mit dem MYM2-Flächenrechner lässt sich errechnen, wieviel Ackerfläche für Gerichte genutzt wird. Wie das funktioniert? Sehr unkompliziert: einfach die genutzten Zutaten in den entsprechenden Mengen eingeben und es wird automatisch die benötigte Fläche angegeben. Doch nicht nur das! Das verspeiste Gericht wird auch gleich ins Verhältnis mit dem verfügbaren Tagesanteil für Ernährung (4,2m²) einer Person gesetzt. So lässt sich schnell und leicht überprüfen, wieviel Fläche der 2000m² noch übrig ist.
Warum 2000m²? Rund 7,5 Milliarden Menschen leben aktuell auf der Welt und teilen sich etwa 1,5 Milliarden Hektar Ackerland. Für jede Person sind das also rund 2000m² Acker, auf denen alles wachsen muss, was in einem Jahr verbraucht wird. Geteilt durch 365 Tage bleiben 5,5m² pro Person und Tag. Allein für die Ernährung, also ohne Kleidung, Energie usw., bleiben 4,2m² Ackerfläche.
Und? Schon die komplette Tagesration zum Frühstück verspeist?

Kurz Erklärt: Auswirkung von Fleisch auf täglich konsumierte Ackerfläche

Die wichtigsten Funktionen kurz erklärt:

Und so sieht das ganze aus:

Über Unterstützung freuen wir uns sehr. Alles für die Weiterverbreitung befindet sich hier.

Hier geht es direkt zum Logo als Download:

Logo

(Bitte als Copyright angeben: Zukunftsstiftung Landwirtschaft, Illustration: Annika Huskamp)

Anregungen und Fragen gerne per E-Mail an carla@2000m2.eu