Suche
Suche Menü

Klima verstehen

Seit über hundert Jahren machen Wissenschaftler*innen auf den menschengemachten Klimawandel aufmerksam. Dass es ihn gibt, wird heutzutage wissenschaftlich nicht mehr in Frage gestellt. Das hat der Weltklimarat mit dem diesjährigen Bericht nochmal in aller Deutlichkeit offenbart.* Und die Klimakrise betrifft fast alle Bereiche unseres Lebens – …

Weiterlesen

Eine Ackertour in Vaduz

Gemeinsam mit der Erwachsenenbildungseinrichtung Stein Egerta fand eine Ackertour auf dem Weltacker Vaduz statt. Den Teilnehmern wurden spezielle Ackerkulturen wie Süsskartoffeln, Ribelmais und Trockenreis präsentiert und ihre Bedeutung für die Ernährung aufgezeigt. Die täglich benötigte Fläche zur Ernährung von einer Person wurde abgesteckt. Weiters wurde die …

Weiterlesen

„Frieda Süd“ platzt aus allen Nähten

Das Gemeinschaftsprojekt „Frieda Süd“ in der südlichen Friedrichstadt gleich neben der taz ist ein Zusammenschluss verschiedener Projekte, koordiniert von der „Bauhütte Kreuzberg“. Hier haben wir als Ableger des großen Bruders in Pankow einen Mini-Weltacker eingerichtet, der sich hervorragend als Lernort für Schulklassen und Berlin-Besucher*innen eignet. In …

Weiterlesen

Mais soweit das Auge reicht…?

Mais steht mittlerweile auf mehr als 1/5 der Ackerflächen Deutschlands. Dabei begann der großflächige Anbau erst vor knapp 50 Jahren. Dieses Phänomen wird als die „Vermaisung“ bezeichnet. Weshalb erfreut sich der Mais in der konventionellen Landwirtschaft solch hoher Beliebtheit? Und welche Folgen für andere Nutzungszweige, die Artenvielfalt und unsere Böden kann diese Vermaisung mit sich bringen?

Weiterlesen

Ackerupdate: Jetzt ist Pflanzzeit!

Der verheißungsvolle Mai erinnert zwar noch an einen wechselhaften April, doch nichts desto trotz, mussten die Pflanzen jetzt in den Boden! Wir hatten Hummeln im Hintern und waren damit nicht allein, denn auch der Acker zieht immer mehr Hummeln und Bienen und andere Bestäuber an. Was …

Weiterlesen

Rauschendes Fest im Regen

Sehnlichst erwartet seit Wochen kam ein wenig Regen pünktlich zur Saisoneröffnung auf dem Weltacker nieder. Für Freudentänze war es zwar noch ein wenig zu kühl, aber dem Fest tat er letztlich keinen Abbruch. Eröffnet wurde unser erstes Ackerfest von Barbara Dieckmann, der ehemaligen Präsidentin der Welthungerhilfe. …

Weiterlesen

Der Weltacker beim SlowUp | Liechtenstein

Der Weltacker Vaduz als Attraktion beim SlowUP 2019 Am Sonntag, 5. Mai fand der SlowUP, der autofreie Erlebnistag in Liechtenstein statt. Die Radstrecke ging entlang vom Weltacker in Vaduz. Rund 5‘000 begeisterte Radfahrer erfuhren wie viel Ackerfläche für die Produktion unserer Nahrungsmittel zur Verfügung steht. Bilder …

Weiterlesen