Search
Search Menu
Ben Wissler

Der kleine Weltacker macht Schule

09-IMG_7757_ofs

In diesem Jahr haben wir auf dem Weltacker unter anderem den Schwerpunkt auf das Thema Ernährung gelegt. So wollen wir nicht nur praktisch zeigen, wie man sich gut und gesund von regionalen und saisonalen Produkten ernähren kann, sondern auch was alles hinter der Produktion unserer Nahrungsmittel steckt.

21-IMG_7780_ofs

Wie das alles abläuft, bekommen wir in der Stadt kaum noch mit. Frisches Gemüse vom Markt, Eier vom Nachbarn und Fleisch vom Bauern aus dem Dorf, das war einmal. Heutzutage kaufen die meisten Leute ihre Lebensmittel in großen Supermärkten oder beim Discounter. Dort liegen die Produkte abgepackt in den Regalen und ohne den Bezug zum Produzenten. Gerade bei Kindern und Jugendlichen stößt das Thema Ernährung aber wieder Interesse und so haben unsere beiden Ackerfreunde Ben und Daniel einige pädagogische Konzepte in die Tat umgesetzt. Einen kleinen Vorgeschmack gab es schon auf unserer Acker-Eröffnung.

19-IMG_7778_ofs

Ab sofort könnt Ihr auf unserem 2000m² Acker an der Acker-Rallye teilnehmen und dort zum Beispiel erfahren, wie das Saatgut von Möhren, Weißkohl, Getreide usw. aussieht. Wie viel Quadratmeter man zum Beispiel für ein Roggenbrot braucht und vieles mehr. Gerne könnt Ihr mit eurer ganzen Klasse oder als Gruppe unseren Acker besuchen und an der Acker-Rallye teilnehmen, eine Ackerführung mitmachen und mit uns zusammen Kochen. Schickt mir einfach eine Email an ben[@]2000m2.eu .

fb2 flickr2 twitter51

%d bloggers like this: