Suche
Suche Menü

Weltacker in Nürnberg

Auch Nürnberg darf sich nun auf einen Weltacker freuen!

Die Innovation und Zukunft Stiftung lässt diesen neuen Weltacker entstehen. Die Stiftung fördert und unterstützt Gesellschaft, Wissenschaft und Forschung zum Wohl der Menschen und ihrer Umwelt gemäß den 17 nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen. Sie beabsichtigt zusammen mit dem Projekt SDGs go local des gemeinnützigen Vereins Bluepingu e.V. einen Weltacker in Nürnberg für die Einwohner*innen und alle interessierten Besucher*innen aus Stadt und Land zu errichten. Angesichts von Klimawandel und Überbevölkerung soll hier in Anknüpfung an Nürnbergs jahrhundertealte Gartenkultur mit diesem Projekt gezeigt und Mut gemacht werden, wie alle Menschen auf diesem Planeten gut überleben können – sofern jede/r einzelne von uns nachhaltig mit der Natur und ihren Ressourcen umgeht.

Der Vorstand: Manfred und Barbara Schmitz

„Für unsere Stiftung stellt der Weltacker weit mehr dar als das – an sich schon essentielle – Anliegen der gesunden Ernährung der Weltbevölkerung. Er steht stellvertretend für ein global gerechtes Miteinander und die große Hoffnung, eines Tages ohne kriegerische Auseinandersetzung um knappe Ressourcen auf dieser Erde leben zu können. “ (Barbara Schmitz, Vorstand Innovation und Zukunft Stiftung)

Alle weiteren Informationen gibt es auf ihrer Website.

Ekke Spiegel

Pflanze der Woche: Olive

Wenn wir an Oliven denken, tut sich für viele Menschen die Raffinesse der mediterranen Küche auf. Ohne ein gutes Olivenöl ist kaum ein gutes Pastagericht oder ein mediterraner Salat denkbar. Diese zentrale Rolle in Küche und Kultur der Mittelmeerländer ist alt und hat sich bis in …

Weiterlesen