Suche
Suche Menü

Auf Gemüseweltreise

Foto: Jon A. Juarez

Eine Station der Gemüseweltreise: Kinder erriechen, erhören, erfühlen, ersehen und erschmecken Gemüse mit der Bildungsreferentin Johanna Lochner.

Gemüse sind Weltenbummler – zum Beispiel die Kartoffel: Wo wird sie heute überall angebaut und was hat ihre Geschichte doch gleich mit Südamerika zu tun? Wo kommen Karotte, Gurke und Tomate eigentlich ursprünglich her? Seit wann werden sie in Deutschland angebaut und wie kamen sie nach Europa? Mit allen Sinnen lässt sich die Welt des Gemüses und das Gemüse der Welt erleben. Spielerisch nähern wir uns verschiedenen Fragen rund ums Thema Gemüse an und begeben uns auf Gemüseweltreise!

Zielgruppe/n:

  • Kitas ab 5 Jahren
  • Grundschulen (1-6. Klasse)

Lernziele:

  • Sortenvielfalt von Gemüse kennen- und wertschätzen lernen
  • Herkunft, Geschichte und Anbau von ausgewählten Gemüsearten kennenlernen
  • Globalisierung neu erleben und bewerten lernen

Für die Buchung einer Veranstaltung senden Sie bitte eine E-Mail an boye@2000m2.eu

Johanna Lochner
freie Bildungsreferentin
Mitglied des ESD Expert Net (http://esd-expert.net/startseite.html)
Doktorandin an der Humboldt-Universität zu Berlin (Fachdidaktik Agrar-und Gartenbauwissenschaften)
Joha.lochner@gmail.com