Suche
Suche Menü

Genussmittel

Genussmittel wie Zuckerrüben werden angebaut

Zuckerrüben dienen zur Gewinnung des Genussmittels Zucker

Als Genussmittel bezeichnen wir Pflanzen, die wegen ihrer anregenden Wirkung und ihres Geschmacks konsumiert werden. Dazu zählen wir z. B. Zucker, Schokolade, Pfeffer und andere Gewürze, aber auch Tee und Kaffee sowie psychotrope Substanzen wie Tabak und andere Rauschmittel. Ihre Wirkung beruht häufig auf Alkaloiden, die von den Pflanzen zur Abwehr von Fressfeinden gebildet werden. Der Genuss dieser Produkte kann zu Abhängigkeiten führen. Ihr besonderer Reiz und die Tatsache, dass viele von ihnen außerhalb Europas gedeihen, machte diese „Kolonialwaren“ früh zu begehrten Handels- und Spekulationsobjekten. Viele sind eng mit der Eroberung von Ländern und Versklavung von Menschen zur Bewirtschaftung der Plantagen verknüpft.

  1. Zuckerrüben
  2. Zuckerrohr
  3. Tabak
  4. Tee
  5. Kautschuk
  6. Kaffee
  7. Kakao