Suche
Suche Menü
Zum Berlin

Das Weltacker-Tagebuch

Hier gibt es regelmäßige Updates von Ekke, dem Weltacker-Gärtner, und seinen Helfer*innen vom Berliner Acker und das Neueste über unsere Online-Seminare und sonstigen virtuellen Ereignisse. Alle Videos vom Weltacker sind auch bei uns auf Instagram und Youtube zu finden.

Montag, 27.09.2021

Es wird weiter gemulcht und Soja geerntet. Bevor wir die Sojabohnen von ihrer Schale befreien, trocknen wir sie in unserer Ackerhütte. Dazu gesellen sich immer mal wieder Seedballs, die von Schüler*innen bei uns auf dem Acker vergessen werden und dann von Besucher*innen manchmal mitgenommen werden können.

Freitag, 24.09.2021

Außer unseren vielen Ackertouren ist zur Zeit nicht viel zu sehen auf dem Acker. Es wird viel Rasen gemäht und einige unserer Kulturen sind bereits vom Acker verschwunden. Das frisch gemähte Gras wird auf dem Boden verteilt um ihn optimal mit Nährstoffen zu versorgen. Der Boden wird also gemulcht und auf diese Weise auf die nächste Saison vorbereitet.

Dienstag, 21.09.2021

Die Vorbereitungen den Acker für die nächste Saison zu planen laufen auf Hochtouren. Nebenbei finden aber immer noch viele Acker-Touren und Workshops statt, wo der diesjährige Acker bestaunt werden kann. Unsere fleißigen Helfer*innen kümmern sich währenddessen weiter um die Ackerpflege und ernten und trocknen unseren Soja.

Sonntag, 19.09.2021

In ganz Berlin haben am Wochenende die Langen Tage der Stadtnatur stattgefunden, da haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, auch dabei zu sein! Es hat uns einen Riesenspaß bereitet mit so vielen Menschen den Weltacker zu erkunden und unsere T-Shirts und Beutel zu verschönern. Außerdem war richtig schön mit vielen Besuchern bei unseren leckeren veganen Burgern und Waffeln ins Gespräch zu kommen!

Freitag, 17.09.2021

Wir haben Euch zu den diesjährigen Freiwilligen-Tagen auf den Weltacker und die Frieda Süd eingeladen. Gemeinsam mit Euch haben wir auf dem Weltacker unseren Soja geerntet und den Raps runtergehakt. Auf der Frieda Süd haben wir uns um unsere Hochbeete gekümmert. Es wurde geschliffen, geschraubt, gesägt und alles für den Winter vorbereitet.

Mittwoch, 15.09.2021

Auch unser Flächenbuffet neigt sich langsam dem Saisonende zu: Wir haben die Tomaten aus der Erde entfernt und die letzten Radieschen und Kartoffeln geerntet.

Außerdem waren 3 große Schulklassen für einen Seedball-Workshop auf unserem Weltacker. Das Ergebnis kann sich da natürlich sehen lassen. Wenn die kleinen Kugeln getrocknet sind, können sie auf brachliegenden Flächen verteilt werden und so zur Artenvielfalt in der Stadt beitragen.

Freitag, 10.09.2021

Neben den vielen Acker-Touren darf natürlich die Pflege des Weltackers nicht vergessen werden. Deswegen haben wir heute mal wieder Rasen gemäht und unsere mit Gründünger als Zwischenfrucht neu angesäten Flächen beregnet.

Donnerstag, 09.09.2021

Acker-Touren hier, Acker-Touren da, Acker-Touren sind einfach wunderbar!

Die ganze Woche konnten wir viele interessierte Schulklassen und Gruppen über unseren Weltacker führen. Mit guter Laune und bestem Wetter konnte unser Gärtner Ekke und unsere Bildungsreferent*innen ihr Wissen an interessierte Besucher*innen weitergeben.

Wenn ihr die letzten Sommertage noch an der frischen Luft genießen wollt, kommt doch gern vorbei! Bucht eine Tour als Gruppe, indem ihr euch per Mail bei Bildung@2000m2.eu meldet oder kommt wochentags um 11 Uhr oder 14 Uhr auf den Acker. Ekke führt euch gern rum!

Mittwoch, 08.09.2021

Wir haben weitere Fortschritte auf dem alten Weizenfeld gemacht. Die Wurzeln der alten Pflanzen, vor allem die Wurzeln der Quecke wurden nun endgültig entfernt. Anschließend haben wir auf den bearbeiteten Boden Kompost aufgetragen.

Dienstag, 07.09.2021

Das Weltackerteam wächst immer weiter. Bei unserem internen Team-Meeting auf dem Weltacker haben wir nicht nur die wichtigsten Tagespunkte besprochen, sondern auch unsere neuen FÖJler*innen im Team begrüßt. Dazu haben wir ein paar Leckereien von unserem Acker geerntet und einen farbenfrohen Salat gezaubert.

Wenn Du auch Lust hast, unser Weltackerteam zu unterstützen, dann schaue gerne mal bei unseren Stellenausschreibungen vorbei.

Freitag, 03.09.2021

Auf unserem ehemaligen Weizenfeld haben wir Queckenwurzeln ausgegraben, um das Feld für die nächste Saison schon vorzubereiten. Quecken sind Gräser, welche als Pionierpflanzen bezeichnet werden. Pionierpflanzen sind besonders anpassungsfähig und besiedeln schnell neue, noch vegetationsfreier Gebiete.

Außerdem ist unser Herbarium online gegangen. Unsere Praktikantin Carolin ist Pflanzenexpertin und bestimmt für Euch die Beikräuter auf unserem Weltacker. Schaut doch mal vorbei, entweder live vor Ort und guckt, ob ihr sie selbst entdeckt und bestimmen könnt oder bei uns auf der Webseite.

Donnerstag, 02.09.2021

Es war viel los auf dem Acker in den letzten beiden Tagen. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir viele Ackerführungen und Workshops anbieten. Zeitgleich haben unsere fleißigen Gärtner*innen Weizen abgeerntet und den Boden für die Nachkultur Gelbsenf vorbereitet.

%d Bloggern gefällt das: