Suche
Suche Menü

„Superfoods“ und ihre regionalen Alternativen

Weltacker-Zwiebeln

Was haben Brennnessel, Sonnenblumenkerne, Chiasamen und Zwiebel gemeinsam?
Sie alle dürfen sich als „Superfood“ bezeichnen. Doch was zeichnet ein Superfood eigentlich aus? Und sind Superfoods wirklich so gesund und wenn ja, sind sie das auch für unsere Umwelt?

Im Workshop „Superfoods“ beschäftigen wir uns mit diesen Themen und werden feststellen, dass einige unserer heimischen Wild-und Ackerpflanzen den bekannten Chiasamen und Gojibeeren in Sachen Nährwerte und xx in nichts nachstehen.

Zielgruppe/n:

  • Grundschulen (1.-6. Klasse)
  • Sekundarstufe I (7.-10. Klasse)
  • Sekundarstufe II (11.-13. Klasse)
  • Berufsorientierungsgruppen
  • Berufsschulklassen

Lernziele:

  • Was sind Superfoods? Besondere Eigenschaften von Superfoods
  • Heimische Alternativen zu internationalen Superfoods
  • Unterschiede zwischen heimischen und internationalen Superfoods

Für die Buchung einer Veranstaltung senden Sie bitte eine E-Mail an boye@2000m2.eu