Suche
Suche Menü

Die Acker-Rallye

Gemeinsam macht es am meisten Spaß!

Auf der „Acker-Rallye“ erkundet ihr nach einer kurzen Acker-Tour selbständig in kleinen Teams das Gelände des Weltackers. An unterschiedlichen Stationen gilt es, Rätsel rund um die Themen Lebensmittelproduktion, Ernährung, Artenvielfalt und Ressourcennutzung zu lösen. Wie viel Ackerfläche braucht ein Kilo Kartoffeln oder ein Kilo Mehl? Was kann daraus alles entstehen? Wie viele Lebensmittel landen bei uns im Müll? Was mögen Regenwürmer gerne? Und woher das Saatgut vom Radieschen? Fragen über Fragen, die bei der „Acker-Rallye“ spielerisch bearbeitet und beantwortet werden. 

Zielgruppe/n:

  • Grundschulen (1.-6. Klasse)
  • Sekundarstufe I (7.-10. Klasse)
  • Sekundarstufe II (11.-13. Klasse)
  • Berufsorientierungsgruppen
  • Berufsschulklassen

Lernziele:

  • Erlerntes Wissen vertiefen und testen
  • Verschiedene Ackerkulturen kennenlernen
  • Bezug der eigenen Ernährung zu Landwirtschaft, Klima und Ressourcennutzung

Um einen individuellen Termin für Ihre Klasse, Jugendgruppe oder Ihr Team zu vereinbaren, schreiben Sie einfach eine Mail an boye@2000m2.eu