Suche
Suche Menü
Zum Berlin

Kimchi, Kombucha und Co – Workshop

Passend zum Beginn der kalten Jahreszeit gibt es eine neue Workshopreihe zum Thema Fermentation. Entdecke die vielfältige Welt der fermentierten Lebensmittel und erfahre warum es sich lohnt, diese uralte Konservierungsmethode wiederzuentdecken. Selbstgemachte Fermente sind nicht nur gut für deine (Darm)Gesundheit und das Klima, sondern auch echte Geschmackserlebnisse.

Im schönen tropischen Gewächshaus des botanischen Volksparks könnt ihr bei drei praktischen Workshops verschiedene fermentierte Lebensmittel selbst herstellen. Romain führt euch durch drei spannende Themen: Kimchi, (“koreanisches Sauerkraut”), fermentierte Getränke (Wasserkefir und Kombucha) und fermentierte Gemüsesäfte und Würzsaucen. Jedes Thema wird einmal wiederholt, wie folgt:

13.12: Kimchi
10.1: Gemüsesäfte und Würzsaucen
24.1: Getränke: Kefir und Kombucha
7.2: Kimchi
28.2: Gemüsesäfte und Würzsaucen
14.3: Getränke: Kefir und Kombucha

Workshopleiter Romain

Der Workshop findet im tropischen Gewächshaus des botanischen Volksparks (neben dem Weltacker) statt. Adresse: Blankenfelder Chaussée 5, 13159 Berlin. Der Workshop besteht aus 1 Stunde Theorie und 1 Stunde Praxis. Die Workshops bauen nicht aufeinander auf.
Es gibt einen festen Kostenbeitrag von 30 Euro (inkl. Bio-Zutaten). Bitte wendet euch an Romain, wenn finanzielle Gründe euch von einer Teilnahme abhalten. Wir finden eine Lösung!
Barrierefreier Zugang zum Workshopraum ist gewährleistet.

Corona-Regeln: Maskenpflicht und 2G-Regelung. Maximal 15 Teilnehmer*innen.
Nur mit Voranmeldung per Mail an Romain: elleboudt@2000m2.eu