Suche
Suche Menü

Premiere: Gute Kohle – schlechte Kohle

Essen und Ackern in der Klimakrise – Unser neues Video dreht sich um den globalen, lokalen und persönlichen Kohlenstoff-Kreislauf und den Treibhauseffekt, ohne den es gar kein Leben auf der Erde gäbe. Zu viel davon ist allerdings für einige Lebensformen, etwa Menschen, auch nicht gut. „Gute …

Weiterlesen

Pestizideinsatz reduzieren

Die Europäische Kommission will den Einsatz von Pestiziden bis 2030 um 50 Prozent verringern. Eine Studie des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) im Auftrag eines breiten Bündnisses zeigt, wie sich mit einer Pestizid-Abgabe dieses Ziel in Deutschland erreichen lässt. Die Autoren der Studie untersuchten, wie eine Abgabe auf Pestizide …

Weiterlesen

Food is Female?

It’s a woman’s world? Von wegen! Für die meisten Frauen in der Landwirtschaft ist die Realität eine andere: Stigmata statt Selbstbestimmung, Doppelbelastung auf dem Feld und in der Familie, Missachtung fundamentaler Menschenrechte und weniger Lohn für die gleiche Arbeit. In den Ländern des globalen Südens übernehmen …

Weiterlesen

Event Tip: Youth Climate Exchange

My Climate, My Life, My Responsibility! Wir laden euch alle herzlich zum nächsten Austausch mit unserem Kenianischen Partneracker ein! Interessierte jeden Alters sind willkommen, an unserem Online-Exchange teilzunehmen. Doch dieses Mal gehört das Wort allein der Jugend! WICHTIG: Die Veranstaltung findet – genauso wie die nachfolgende …

Weiterlesen

Boden – Die Wildnis im Verborgenen

Ein Tusch für den Lebensraum der Kugelspringer, Pilze, Bärtierchen, Rädertiere, Wurzelfüßler, Hornmilben, Faden-, Borsten- und Regenwürmer, Wimpertierchen, Asseln, Spinnen, Schnecke, Hamster und Maulwürfe und von Billionen weiteren Lebewesen! Der Boden unter unseren Füssen ist es, der uns alle nährt und schließlich wieder aufnimmt in den grossen …

Weiterlesen

Der Umbau der Ernährung hat begonnen

„Weiter wie bisher ist keine Option“ lautete 2009 der Weckruf der umfassendsten Bestandsaufnahme der globalen Landwirtschaft, des Weltagrarberichtes der UNO. Jetzt bilanzieren 40 seiner 400 Autor*innen in „Transformation of our Food Systems – the making of a paradigm shift“ die Entwicklung des letzten Jahrzehnts: traurig und ermutigend zugleich.

Weiterlesen

Bedenkliche Nobelpreise

Sowohl der Chemie- als auch der Friedensnobelpreis haben in diesem Jahr einiges mit nachhaltiger Ernährung zu tun. Sie machen nachdenklich und regen unseren Weltacker-Strategen Benny Haerlin zu dem folgenden Kommentar an. Haben wirklich sie den größten Nutzen für die Menschheit erbracht, wie Alfred Nobel forderte? Der …

Weiterlesen

Wenn es frostig wird

Ihr habt es sicher alle in den letzten Tagen gemerkt: es war zwischendurch ziemlich kalt und nachts sogar frostig. Uns in der Landwirtschaft betrifft das natürlich ganz direkt, durch nur eine kalte Nacht könnte uns, wenn wir falsch planen fast alle Arbeit der vergangenen Wochen wieder verloren gehen! Heute will ich also über Frostschutz bei uns erzählen.

Weiterlesen